StarCraft 2: Wings of Liberty: Betatest Ende 2008? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Blizzard
Release:
27.07.2010
27.07.2010
 
Keine Wertung vorhanden
Test: StarCraft 2: Wings of Liberty
92
Jetzt kaufen ab 14,95€ bei

Leserwertung: 92% [37]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

StarCraft II: Betatest Ende 2008?

StarCraft 2: Wings of Liberty (Strategie) von Activision Blizzard
StarCraft 2: Wings of Liberty (Strategie) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Zum Releasedatum von StarCraft II hat sich Blizzard bisher nur vage geäußert und sich in bester Firmentradition nicht öffentlich festlegen lassen. Das Spiel selbst befinde sich derzeit noch im Alpha-Stadium so IGN. Auserwählte Spieler werden allerdings vielleicht schon gegen Ende 2008 loslegen dürfen - ab dann nämlich könnte laut Chris Sigaty (Producer) ein geschlossener Betatest des RTS-Titels stattfinden.

Quelle: VG247
StarCraft 2: Wings of Liberty
ab 14,95€ bei

Kommentare

sinsur schrieb am
noch ein jahr oder länger warten? you broke my heart :(
können sie nicht mit der ankündigung einfach warten so das ich nicht ständig geil drauf sein muss ?
Arkune schrieb am
Na ja die haben Tonnenweise neue Einheiten im Gepäck, das würde nicht funktionieren.
Etwas spät aber gut Ding will Weile haben. Ich will vor allem eine gute Kampagne.
Ilove7 schrieb am
Man wie gehässig ihr doch seid, nur weil hier einige keine geduld habt gleich auf blizzard zu schimpfen, schämt euch. :x
Ich interessiere mich zwar nicht für sc2, aber dann doch lieber länger warten als so ein scheiß MP wie in c&c tiberium wars zu bekommen... Und jetzt ein jahr später warten alle auf das addon, weil das hauptspiel im MP so scheiße ist, und ich weiß wovon ich rede.
Eine andere frage, ich dachte in sc2 gibt es keine neuen fraktionen, wieso übertragen die dann nicht einfach die werte der alten einheiten in das neue SC, dann würde sich das balancing doch erledigen..
Playsi schrieb am
Wahrscheinlich haben die Entwickler von Duke Nukem Forever ein ähnliches Qualitätsbewusstsein :D *duck und weg*
Butthe4d schrieb am
MiroLus hat geschrieben:Typisch Blizzard, lahm wie ne Schildkröte aber dann erfolgreich wie sonstwas. Ich würde ihnen in ihren Titel für ihre Langsamkeit mal nen richtig schönen Flopp gönnen, was leider durch die Fankiddis niemals passieren wird.
Ja genau weil sie langsam sind,haben sie erfolg...logisches denken wenn es um spiele geht.
Blizzard is eine der wenigen spiele schmieden bei denen man noch von qualität bei release reden kann
das hat nix mit "fankiddis" zu tun.Ich weiss auch nicht warum man denen nen flopp gönnen sollte O.o
irgentwie sinnfrei
schrieb am

Facebook

Google+