StarCraft 2: Wings of Liberty: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Blizzard
Release:
27.07.2010
27.07.2010
 
Keine Wertung vorhanden
Test: StarCraft 2: Wings of Liberty
92
Jetzt kaufen ab 13,47€ bei

Leserwertung: 92% [37]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

StarCraft II: Betatest eröffnet

StarCraft 2: Wings of Liberty (Strategie) von Activision Blizzard
StarCraft 2: Wings of Liberty (Strategie) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard

Gestern hatte man bereits die offizielle FAQ ins Netz gestellt und die Foren eröffnet, jetzt teilt Blizzard erwartungsgemäß mit: Der Startschuss für den geschlossenen Betatest von Starcraft II  ist gefallen. Man sei dabei, Einladungen an "Tausende" von Spielern auf der ganzen Welt zu verschicken. Die würden nicht nur das Strategiespiel austesten dürfen, sondern auch einen exklusiven Blick auf das neue Battle.net werfen können.

Ebenfalls bekannt sind jetzt die offiziellen Minimalanforderungen von StarCraft II an die Hardware:

  • Windows XP SP3/Vista SP1/Windows 7
  • 2.2 Ghz Pentium IV or equivalent AMD Athlon processor
  • 1 GB system RAM/1.5 GB for Vista and Windows 7
  • 128 MB NVidia GeForce 6600 GT/ATI Radeon 9800 PRO video card
  • 1024x768 minimum display resolution
  • 4 GB free hard space (Beta)
  • Broadband connection

Bezüglich des angepeilten Releasezeitraums heißt es nach wie vor: Voraussichtlich in der ersten Hälfte des Jahres.


Quelle: Pressemitteilung
StarCraft 2: Wings of Liberty
ab 13,47€ bei

Kommentare

Arkune schrieb am
Sehr schön, freut mich zu lesen.
Nephthys schrieb am
Hallo zusammen,
auch auf die gefahr hin dass mein Beitrag zerpflückt wird möchte ich mal einen eher negatieven Bericht über SC2 abgeben.
Ich teste die Beta seit ein paar Tagen und finde sie ehrlich nicht ganz so toll. Dafür dass ich mich so lange auf SC2 gefreut (ich bin einer der die ab und an immer noch gerne mal ne Runde Sc1 zocken ^^) hatte und Blizzard es so lange entwickelt hat habe ich in vielen Punken deutlich mehr erwartet...
Der erste Punkt war die Grafik - die zwar ganz hübsch ist aber meiner Meinung auch nicht besser wie in anderen aktuellen Strategiespielen.
Meinen PC wird überhaupt nicht groß gefordert Graphikkarte und CPU bei ca. 30 und 40%...
Das nächste ist der Inhalt bzw. das Gameplay ... also ehrlich geagt ähnelt das Spiel meiner meinung nach eher einem SC1Remake mit neuer Grafik, ein paar abgeänderten units und Fähigkeiten als einem neuen Teil... wer Sc1 gespielt hat findet sich gleich super zurecht und kann sogar die gleichen Taktiken aus dem ersten Teil anwenden... zerglingrush, tech auf Trägerschiffe, Belagerungspanzer mit dem Transportschiff kurz in der Basis aufbauen und dann wieder fliehen... etc. etc. etc. etc.
Auch der Basisaufbau, Techreihenfolge und das aussehen der Gebäude und units ist so ähnlich.... das mir da echt ein wenig die neue Herrausforderung fehlt...
Was sich geändert hat ist dass noch viel mehr davon abhängig ist wie schnell man Einheiten einzeln Befehle geben kann und welche Einheit gut gegen welche andere ist - sprich es ist noch sehr viel hekticher geworden als der erste Teil oder z.B. Wc3... also unitcontol ftw...
Ich finde sogar das es mehr ein Actionspiel als ein Strategiespiel ist.
Dies finde ich auch ein wenig schade... ich hatte gehofft man müsste mehr die Strategie als Mausfertigkeiten und Tastenkombos für den Sieg perfektionieren...
Halox86 schrieb am
naja bei wc3 damals gabs genug möglichkeiten an der beta "teilzunehmen"
wird bei sc2 früher oder später das gleiche sein, denk ich
man kann wohl jetzt schon mit dem clienten replays gucken, das dauert sicher nicht mehr lang...
Nudelh0lz schrieb am
:-D
ne mal ehrlich. wird es später keine (open) beta oder demo geben? weil ich würde es gerne anspielen bevor ich da meinen fuffie oder fuffie un zehner liegen lasse
schrieb am

Facebook

Google+