EVE Online: Neue Serie auf Twitch, Entwickler stellen kommendes Update vor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: CCP Games
Publisher: CCP Games
Release:
2007
06.05.2003
 
Keine Wertung vorhanden
Test: EVE Online
82
Jetzt kaufen ab 59,95€ bei

Leserwertung: 87% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Eve Online - Neue Serie auf Twitch, Entwickler stellen kommendes Update vor

EVE Online (Rollenspiel) von CCP Games
EVE Online (Rollenspiel) von CCP Games - Bildquelle: CCP Games
CCP stellt die Neuerungen der kommenden Erweiterung mit dem Namen Oceanus vor und weist darauf hin, dass heute Abend eine neue Twitch-Serie startet: o7 soll einen Einblick in die Arbeit an Eve Online bieten sowie einen Blick hinter die Kulissen des Entwicklerstudios. Die Sendung beginnt um 22:00 Uhr unserer Zeit auf CCPs Twitch-Kanal.

Am 30. September soll Oceanus erscheinen - in einem Video (nachfolgend) stellen die Entwickler die Neuerungen in aller Kürze vor. Oceanus führt u.a. neue Burner-Missionen, kleine grafische Verbesserungen sowie die französische Sprachversion ein. Auch die Module werden überarbeitet: Überflüssige werden aussortiert oder auf sinnvolle Weise mit anderen kombiniert. Hinweise zum aktuellen Geschehen sollen zudem ein erster Schritt zu einer übersichtlicheren Nutzerführung sein.

Weitere Informationen haben die Entwickler in den Blogeinträgen auf der offiziellen Webseite aufbereitet.

Letztes aktuelles Video: Entwickler stellen Oceanus-Update vor


Quelle: CCP
EVE Online
ab 59,95€ bei

Kommentare

casanoffi schrieb am
Shackal hat geschrieben:Wie schrieb Online Freund "Es ist einfach vorbei und EVE hat sich zu stark in einer Richtung geändert die einen nicht mehr gefiel"
CCP hat wie WoW geschafft eine andere Form von Kunden anziehen...
Ok, EVE hat sich über die Jahre verändert - so ist nunmal das Leben, damit muss man klar kommen, oder eben nicht. Aber ich habe immer noch nicht verstanden, was an diesen Änderungen so Kinderkram gewesen sein soll, den Du ansprichst.
Ich frage nun schon zum dritten Mal: Du sprachst von tiefgreifenden Änderungen im Wirtschaftssystem und dass CCP Roaming unterstützt hat. Was genau meinst Du damit?
Wenn dem so wäre, dass sich EVE zu einem Kinder-MMO entwickelt hat, dann würde EVE aufgrund seiner Komplexität und seines schwierigen Einstiegs nicht immer noch aus dem MMO-Sumpf herausstechen, oder nicht?
Dass es zu einigen Vorfällen kam, die vielen Spielern böse Aufgestoßen sind, verstehe ich (die Geschichten mit den Exploit-Allianzen und dass BoB Cheats nutzen konnten usw.).
Aber nichts davon hat mit Kinderkram-Updates zu tun.
Das sind Dinge, die schiefgelaufen sind, die die Spieler selbst aufgenommen und missbraucht haben.
Oder lieg ich da falsch?
Und WoW hatte in meinen Augen noch nie andere andere Zielgruppe als die, die es aktuell hat.
Enthroned schrieb am
Du redest echt ziemlich wirr und ohne tieferen Sinn.
johndoe984149 schrieb am
Exedus hat geschrieben:
Lernskills wurden abgeschaft aber die diese Lernskills zeitaufwendig aufgebaut haben nicht erstatet und später gabs weitere solche Vereinfachungen im Skill System ohne den Spieler gutzuschreiben.
Stimmt nicht. Was du nicht auch derjenige der behaubtet EVE sei kein Sandbox mmo?
casanoffi hat geschrieben:Diese Learningskills für die Attribute, um danach schneller die Fähigkeiten erlenen zu können, klingt für mich sogar äußerst positiv - schade, dass das geändert wurde x)
Ne, glaub mir, sei froh das die dinger nicht mehr drin sind.
Vor einigen Jährchen war die Snadbox Definition anders und wurde mit den Jahren aufgeweicht zb 2007 war Vanguard ein Full Sandbox.
johndoe984149 schrieb am
NerevarINE2 hat geschrieben:
casanoffi hat geschrieben:
NerevarINE2 hat geschrieben:learning skills haben früher deine attribute gesteigert, je nach erlentem skill. Um max. effektiv zu skillen wars eigentlich "vorschrift" die zuerst hochzuziehen, damit man eben schneller skillen kann. Ging neuen spielern natürlich aufn keks. Anders als Shakal aber erzählt , wurden einem die Skillpunkte, die man in diese Skills investierte aber ersetzt, als die Dinger rausgepatcht wurden
Ah, verstehe - nun, da mein Einstieg sehr zäh war und ich eine gefühlte Ewigkeit mit einer Navitas Steine geklopft habe, bis ich mir meine erste Procurer leisten konnte, hätte mich das mit den Learningskills wohl nicht wirklich gestört ^^
Diese Learningskills für die Attribute, um danach schneller die Fähigkeiten erlenen zu können, klingt für mich sogar äußerst positiv - schade, dass das geändert wurde x)
ne, mit dem update wurde die skillgeschwindigkeit soweit ich mich richtig erinnere auch hochgesetzt, glaube sogar auf die höchste erreichbare stufe, dies mit learning skills gab. Hättest du also früher begonnen... tja ... *zzZZzzzZZZ* ^^
Es geht hier nicht um MIMI zu machen oder Whinen denn wenn mir trotz 5 Jahre ein MMO nicht mehr gefällt,weil es sich stark geändert hat dann mache ich nach 16 Jahren Erfahrung Schluss und beende die bezahlung des Servive und das schnell und Schmerzlos aber seh mir gerne die alten Youtube Videos gerne an.
Wie schrieb Online Freund "Es ist einfach vorbei und EVE hat sich zu stark in einer Richtung geändert die einen nicht mehr gefiel"
CCP hat wie WoW geschafft eine andere Form von Kunden anziehen aber das Funktioniert nur solange EVE ein Einzelfall darstellt und das wird sich schnell ändern dafür ist CCP zu geändert worden und das nicht von meiner Ansicht in gute Richtung sonst würde ich es heute noch...
Exedus schrieb am
Lernskills wurden abgeschaft aber die diese Lernskills zeitaufwendig aufgebaut haben nicht erstatet und später gabs weitere solche Vereinfachungen im Skill System ohne den Spieler gutzuschreiben.
Stimmt nicht. Was du nicht auch derjenige der behaubtet EVE sei kein Sandbox mmo?
casanoffi hat geschrieben:Diese Learningskills für die Attribute, um danach schneller die Fähigkeiten erlenen zu können, klingt für mich sogar äußerst positiv - schade, dass das geändert wurde x)
Ne, glaub mir, sei froh das die dinger nicht mehr drin sind.
schrieb am

Facebook

Google+