Soul Calibur: Broken Destiny: Macht die PSP unsicher - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Namco Bandai
Publisher: Ubisoft
Release:
03.09.2009
Test: Soul Calibur: Broken Destiny
79

“Technisch und spielerisch wie immer herausragend - aber warum hat Namco die Solo-Modi derart verschlimmbessert?”

Leserwertung: 85% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Soul Calibur: PSP-Ableger kommt

Die von Sony verkündete PSP-Softwareoffensive geht weiter: Noch in diesem Sommer wird sich Namcos klassische Prügelspielreihe mit Soul Calibur: Broken Destiny auf dem Handheld blicken lassen.

Die Kollegen von Gamespot durften einen ersten Blick auf das Spiel werfen und wissen zu berichten, dass der Ableger wesentliche Features aus dem vierten Teil der Serie übernehmen wird. Mehr als 20 Charaktere soll das Beat'em Up bieten - die exakte Zahl steht laut Herstellerangaben noch nicht fest -, welche der 'Kernmannschaft' des SC-Universums entstammen. In der Preview-Version anwählbar waren: Taki, Astaroth, Tira, Mitsurugi, Ivy, Voldo, Cassandra, Hilde und Siegfried. Mit Dampierre, einem wohl so feinen wie fiesen Gesellen, feiert allerdings auch eine neue Figur ihr Debüt.

Wie Soul Calibur IV  bietet der Titel  Arcade-, Survival- und Versus-Modi sowie den Charakter-Editor. Das Spiel soll Gamespot zufolge besonders einsteigerfreundlich gestaltet werden. So wird es insgesamt 80 Trainingsmissionen geben, die die Grundlagen und Feinheiten fast wie eine Art Tutorial vermitteln. Andere Elemente, die aus SC IV übernommen wurden und sogar verbessert werden sollen: Critical Finish, SoulCrush und die Möglichkeit, die Rüstung des Gegners zu zerstören. Auch sollen die Levels jetzt mehrere Tageszeiten bieten.

Lokale Mehrspielergefechte per Ad-hoc werden möglich sein; ob das Spiel auch eine Onlinefunktionalität bietet, ist noch nicht bekannt. Dafür gibt es bereits bei uns einen ersten Screenshot zu sehen.


Kommentare

Rockstone schrieb am
der erste Handhelden auftrit von Soul Calibur, wird hoffentlich auch gut und eine schöne Grafik wäre auch nicht schlecht ... mal sehen :D
schrieb am

Facebook

Google+