PSP: Reeves sieht kein Problem mit DS - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
kein Termin
01.09.2005

Leserwertung: 94% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PSP: Reeves sieht kein Problem mit DS

Im Gespräch mit MCVUK hat SCEE-Präsident David Reeves betont, dass man sehr froh über die aktuelle Entwicklung der PSP sei, die seiner Meinung nach nicht im Schatten des erfolgreichen Nintendo-Handhelds DS stehe.

"Ja, ich glaube, diese Auffassung gibt es, aber ich glaube auch, dass man das Lachen in unseren Gesichtern sehen kann, wenn wir darüber sprechen, was wir zu diesem Preis anbieten und welche Spiele erhältlich sind. Wir sind sehr, sehr glücklich und fühlen uns wohl angesichts unseres PSP-Geschäftsbereichs", so Reeves auf die Frage, wie er den aktuellen Stand des Handhelds sieht und ob viele bei den Verkaufserfolgen des DS vergessen, dass sich auch die PSP gut im Handel schlägt.

"Ich denke nicht, dass wir unbedingt im Schatten des DS stehen - sie haben andere Arten von Spielen und wir nehmen mit der PSP eine andere Position ein, bei der es nicht nur ums Spielen geht, sondern auch Go Explore und alles, was damit zusammenhängt. Wir sind sehr, sehr glücklich mit dem Fortschritt und je mehr wir zu Publishern gehen, desto mehr kommen an Bord." 

Kommentare

H0rtkind schrieb am
eulentier hat geschrieben:Arroganz scheint DIE Kernfähigkeit zu sein, die jeder Sony Manager haben muss.

JA die gehen in die selben Weiterbildungseminare wie Microsoft und Nintendo Manager :lol:
H0rtkind schrieb am
E-G hat geschrieben:klar sieht der reeves kein problem, sonst müsste man ja zugeben dass das eigene produkt scheiße ist, oder zumindest nicht das was man von nem handheld erwarten könnte. sony macht hier genau den selben fehler wie bei der psp. anstatte mit den produktionskosten den preis zu senken lieber ne neue version rausbringen mit bisschen zusatzschnickschnack und preis beibehalten.

ja und nintendo macht natürlich kein überteuerten schnickschnak oder was? WIImote plus oder wie das heißt....das machen alle hersteller 8O
Exedus schrieb am
Mir egal wieviel ertungein game bekommen hat meiner meinung nach (mit der ich nciht alleine steh ) sind spiele für die psp schlecht nicht alle(zb tekken gta ) aber die meisten.
Nehmen wir zb FF habe mich tierrisch auf das game gefreut am ende ist es aber nur ein game bei dem mann quasi nur auf die knöpfe hauen muß, also ein game kommplet anders als seine vörgägner auf gewissen konsolen.
Und es ist auch fakt das in nächster zeit keine psp spiele rauskommen außer einer handvoll, egal ob gut oder schlecht.
gozd13583 schrieb am
Mein Gott ich habe noch die erste PSP Version die rausgekommen ist. Für die drei guten Spiele die rauskamen hab ich ne neue Software draufgepackt und dann war gut. Unterwegs Filme gucken ist ja auch ein Scherz. Selbst der stärkere Akku hält gerade mal 2 Filme aus,wie soll das denn mit dem neuen Model erst werden.Außerdem, welcher Idiot kauft diese UMD Filme wenn er nur nen Film von einer DVD auf nen Stick ziehen kann??? Und scheiß auf Go Explore so ein Müll kann mein Samsung Handy mit eingebautem GPS und ist dabei noch lange nicht so groß wie ein halber Schuhkarton :-) Der NDS ist einfach besser, jedenfalls von der Auswahl an Spielen. Was hat man Schon für gute Spiele für PSP ... God of War, Need For Speed UR und SNES Emulator.
Slamraptor schrieb am
Nicht für jeden ist eine PSP passend, weil man wie schon erwähnt wurde ein passendes Umfeld braucht, um mit ihr zu spielen. Ich habe das Glück das ich auf Arbeit regelmäßig mit meinen Kollegen zocken kann, da wir nicht viel zu tun haben.
@Simon_says
Pack einfach ein Status Ward und einen Hell Zauber in deine Materia Liste. Dann hast du gegen alle Statusveränderungen Schutz, ausser Stop und Stun.
schrieb am

Facebook

Google+