Gran Turismo PSP: Kommt es im Herbst? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony
Release:
08.10.2010
Test: Gran Turismo PSP
74

“Großer Umfang, wenig Inhalt: Ohne Karrieremodus und Tuning kann die PSP-Fassung nicht so sehr fesseln wie die Konsolen-Vorbilder.”

Leserwertung: 84% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Grand Turismo PSP: Kommt es im Herbst?

Das vor über fünf Jahren angekündigte Gran Turismo Mobile hat in der Vergangenheit schon den einen oder anderen Vaporware-Preis einsacken können, hat doch bis dato niemand außerhalb Sonys das Spiel jemals zu Gesicht bekommen.

Laut eines 1UP-Berichts handelt es sich bei dem Spiel aber wohl doch nicht um eine vollständige Karteileiche. Ganz im Gegenteil: GT Mobile gehört wohl zu jenen Projekten, mit denen der Hersteller im Rahmen einer vor einigen Wochen verkündeten Produktoffensive frischen Wind in die erlahmte PSP-Softwarebibliothek bringen will. Laut "Insiderquellen bei Sony" wird das Rennspiel auf der E3 gezeigt und soll noch in diesem Herbst erscheinen.

Sony hatte vor Kurzem bereits angedeutet, dass man noch nicht alle Spiele angekündigt hat, die in diesem Jahr für die PSP veröffentlicht werden sollen. "Einige recht große Triple-A-Titel sind für die zweite Jahreshälfte vorgesehen", hieß es da über einige nicht näher benannte Spiele.

Kommentare

PainOfLife schrieb am
Ratio hat geschrieben:
hauby hat geschrieben:die sollen mal wieder ein Update für GT5P bringen das wäre mir 1000 mal lieber ;-/

Das sind die typischen Ego-Zocker :) .
Können sich für 600? eine PS3 leisten und ärgern sich dann, wenn Sony mal was für die "Kleinen Leute" macht.
Schon mal an die Spieler gedacht, die keine PS3 besitzen, aber eine PSP (und wenn du dir die Verkaufszahlen anschaust, wirst du merken, dass es davon viel mehr gibt, als es PS3-Besitzer gibt...)?
Ich bin wegen der Arbeit viel unterwegs und wollte deshalb nie das Geld für eine teure PS3 ausgeben.
Mit der guten PSP habe ich das nie bereut und bin entsprechend sehr glücklich über diese Meldung (speziell als Formel1 und Auto- Fan).
Wenn ich dann solche Ego-Kommentare lese, bin ich im falschen Film :roll:

ist es dir vllt. aufgefallen das er lediglich seine persönliche Meinung geäußert hat? Mal ganz nebenbei erwähnt das was du anprangerst äußerst du selber indem du die PSP in deinem Post huldigst...schön den finger wieder wegstecken nicht immer auf andere gleich ziegen...
gecko-666 schrieb am
Glaubst doch wohl nicht selber drann das da was kostenlos wird ..... als DLC
Ratio schrieb am
Renaku hat geschrieben:Alle 700 Fahrzeuge, Das Klingt nen bischen viel für so ne kleine UMD. Ich mein fast jedes Fahrzeug steuert sich irgendwie anders, hatte ich den Eindruck. Das war nicht nur ein Fahrzeug mit 700 verschiedenen Polygon- Modellen. Aber vielleicht gibts dafür DLC, so dass man sich die Fehlenden Fahrzeuge und Strecken kostenlos auf den Stick laden kann.

700 klingt auch nach verdammt viel. Ich vermute, dass es letztlich eine Auswahl aus knapp 100- 200 Fahrzeugen wird...
Aber, dass man große PS2 Spiele 1:1 auf die PSP bekommt, hat Atari bereits vor 3Jahren mit "Test Drive Unlimited" bewiesen.
Damals haben sie die kompletten 1000KM Insel im "Freie Fahrt-Modus" und alle 80PKWs uneingeschränkt übernommen.
Wahrscheinlich gibt´s für uns dennoch nur halb so viele Strecken, Autos und Einstellmöglichkeiten, aber das wäre auch schon ein dicker Kaufsgrund :D
Renaku schrieb am
Alle 700 Fahrzeuge, Das Klingt nen bischen viel für so ne kleine UMD. Ich mein fast jedes Fahrzeug steuert sich irgendwie anders, hatte ich den Eindruck. Das war nicht nur ein Fahrzeug mit 700 verschiedenen Polygon- Modellen. Aber vielleicht gibts dafür DLC, so dass man sich die Fehlenden Fahrzeuge und Strecken kostenlos auf den Stick laden kann.
Ratio schrieb am
hauby hat geschrieben:
Super Antwort... Also im Preis/Leistungs Verhältnis is die PSP bestimmt teurer als die PS3 aber egal.

Das Preis/Leistungsverhältnis ist bei den Produkten wohl unvergleichbar. Die PSP ist ein Handheld, während die PS3 eine Next Gen- Konsole ist.
Du kannst schließlich auch keinen BMW M5 mit einem BMW1er vergleichen und dem BMW M5 wegen der mehr PS ein besseres Preis/ Leistungsverhältnis zusprechen...
hauby hat geschrieben:P.S: Schon mal was von Sarkasmus gehört ? :-)

P.S: Schon mal was von dummem Sarkasmus gehört? :-)
Tut mir leid, aber deine Aussage hatte überhaupt nichts mit Sarkasmus zu tun.
Aber im Nachhinein kann ja jede Aussage sarkastisch sein. :wink:
hauby hat geschrieben:Wollte mir auch schon ne PSP zulegen aber der Bildschirm ist mir irgendwie zu klein... da ist ein Laptop schon besser für unterwegs.

Ich habe sowohl Laptop, als auch PSP und nutze den Laptop inzwischen ausschließlich als Arbeitsgerät; für das Spielen ist die PSP da.
Die Vorteile von der PSP gegenüber einem Laptop liegen auf der Hand:
Wenn du sie ausschaltest, bist du beim Einschalten sofort wieder im Spiel ohne nerviges Hochfahren.
Dazu kommt, dass alle Spiele auf das System abgestimmt sind.
Mein Zockerlaptop (2,2 GHZ Dual Core, HP Pavillion 2009) leidet schon bei Spielen, wie CoD4 unter richtig starken Framerateeinbrüchen.
Und zu aller letzt der günstigere Preis :) .
@ Topic:
Ich hoffe mal, dass Sony die PSP-Version möglichst ungeschnitten rausbringt ( alle 700 Fahrzeuge und die Möglichkeit, ein komplettes 24h- Rennen zu fahren...).
Bei der PS2 war das ja bereits möglich, weshalb ich das auf der PSP nicht für unmöglich halte...
schrieb am

Facebook

Google+