Gran Turismo 4: Fast 60 Screenshots aus Las Vegas - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony
Release:
09.03.2005
Test: Gran Turismo 4
89
Jetzt kaufen ab 21,87€ bei

Leserwertung: 86% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Fast 60 Screenshots aus Las Vegas

Auch wenn Gran Turismo 4 mittlerweile ohne Online-Modus und dafür auf jeden Fall noch dieses Jahr erscheint, dürfte die Vorfreude zwar gedämpft, aber immer noch ausreichend vorhanden sein. Für alle Fans des potenziellen Rennspiel-Hits warten in der Galerie fast 60 neue Screenshots aus Las Vegas.

Gran Turismo 4
ab 21,87€ bei

Kommentare

johndoe-freename-63244 schrieb am
Neus, weniger ist manchmal mehr. Zumindest betrifft dies Deine Äußerungen.
Wenn PS 2 online suckt, dann hast Du scheinbar noch kein Burnout 3 gespielt. Dann würdest Du nämlich sehen wie falsch Du liegst.
Btw bin ich immer wieder über diese Aggressionen von GT-Fans überrascht. Kenne kein anderes game, bei dem deren Fans so ein negativ-aggressives Verhalten an den Tag legen.
Nestromo schrieb am
ich finde die bilder richitg geil. Und das mit dem online modus isch schon unverschämt. Was mir aufgefallen ist die kammera ist ein wenig höher als beim dreier erinerst sehr stark an die auskammera von PGR2 lol . Aber isch ach besser so dem im dritten teil hatt man mehr vom auto gesehen als von der strecke und so war man fast gezwungen die innen perspektive zu wählen
DCpAradoX schrieb am
Der fehlende online Modus stört mich auch nicht - ich spiele Gran Turismo wegen dem noch von keinem anderen Spiel erreichten grad an Glaubwürdigkeit. Auch ohne Schadensmodell und die Möglichkeit überschläge zu prodzuieren wirken Fahrphysik und Federungsverhalten besonders in den Replays extrem realistisch - wenn ich mir dagegen die Collin Reihe oder DTM Race Driver so ansehe wird spätestens in den Replays klar das sich die Fahrzeuge einfach »falsch« verhalten.
Zum Thema »Reiskocher« kann ich nur sagen, ohne meinen Hachi-Roku, den FC, den R32 GT-R, den EK-9 oder die Lan-Evos kommt GT4 mir nicht ins Haus. Mal davon abgesehen waren bereits im 3. Teil viele nicht-japanische Modelle drinn - wenn auch zugegebenermaßen in der Minderheit.
Ach ja: die Screens sehen so dunkel aus weil es NACHT ist! Und ich habe durchaus einiges sehen können... Wer mal ein Rennspiel sehen in dem es so richtig dunkel ist muss unbedingt einen Blick auf Metropolis Street Racer (Dreamcast) werfen - wenn man da um 04:00 Uhr Morgens zu einem Zeitfahren gestartet ist kam man sich vor wie bei Alone in the Dark. ;) Die Atmosphäre war allerdings geil. Bild
johndoe-freename-42571 schrieb am
Da hast was falsch verstanden. Ich sprach nicht von Zusatzkosten sondern nur das es billiger ist.
DSL (Flatrate) ist schön und gut aber die will ja auch bezahlt werden, gell!
Ich weiss das der Online Service von Sony umsonst ist. Vielleicht suckt er deswegen so, keine Ahnung!
Was ich meinte ist: Für LAN braucht man kein DSL und bleibt nebenbei verschont von Lags und Cheatern!
(Zumindest bei uns ist das so.)
Gruß
Neus
Thoddy schrieb am
Also so toll sieht das nicht aus.
Mal sehen wie das Game in bewegten Bildern ist.
schrieb am

Facebook

Google+