Fußball
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Test: FIFA Football 2004
81
Test: FIFA Football 2004
81
Test: FIFA Football 2004
80
Test: FIFA Football 2004
80

Leserwertung: 80% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

FIFA 2004: neue Impressionen

Auf die geduldig wartenden Fußball-Fans kommt ein heißer Herbst zu. Denn nicht nur Pro Evolution Soccer 3 steht in den Startlöchern - auch FIFA wartet voraussichtlich ab Ende Oktober mit einer neuen, allseits verbesserten Auflage auf Käufer. Die neuen Screenshots der PS2-Version von FIFA 2004 zeigen Euch vorrangig das veränderte Pass-System, das es Euch wie bei den Kollegen der Madden- und NBA Live-Spiele ermöglicht, per Knopfdruck Symbole zum Direktpass zu aktivieren.

Kommentare

xboxer schrieb am
hey türke!
lass dir mal nen paar neue sprüche einfallen, es wird langsam langweilig. :lol:
johndoe-freename-46628 schrieb am
fifa zocken nur homos die von hans meiser einen in den arsch gesteckt bekommen. fifa ist einfach nur müll und wird immer schlechter. das ist genau wie mit nba2k und nba live, spielerisch ist nba2k viel besser als so ein dreck wie nba live. wie kann man so doof sein und auf werbung geil sein, wenn das gameplay eine katastrophe ist. man kann nie den gewünschten pass spielen weil das spiel nie mitdenkt. fifa zocken nur jungs, die eine latte kriegen, wenn die beckham sehen, also richtige homos. wahrscheinlich lackiert ihr auch eure fingernägel und trägt einen tanga unter eurem rock.
nailcluster, du gehst mir echt auf die eier du fifa depp. ich bin nicht 10 jahre alt, nein ich bin 20 du fischkopf. ich würde dich gerne mal treffen, du siehst bestimmt aus wie lilo wanders. willst du einen auf hart machen? warum zockst du dann fifa? ach du bist ja eine transe.
johndoe-freename-42571 schrieb am
Neosane hat auf der einen Seite sicherlich Recht aber auf der anderen Seite konnte man auch beobachten das EA immer mehr bemüht ist auf die realistische Schiene zukommen. Bei weitem aber noch nicht den Grad eines PES erreicht hat.
(Man vergleiche allein mal die Ballphysik!)
Desweitern fällt mir auf das viele hier anscheinend nur das eine von beiden kennen und sich daher nicht wirklich eine Meinung bilden dürften!?
Ich gebe FIFA immer wieder aufs neue eine Chance und werde immer wieder enttäuscht. Sie sollten sich langsam mal entscheiden ob sie nun ein arcadelastiges oder ein realistisches Fussball Game gestalten.
Dieses halben Sachen machen auf Dauer einfach keinen Spass!
Deshalb: Wer Fussball liebt spielt PES, Wer gerne mal anspruchslos ein paar Tore schießen will, spielt FIFA (aber das ist dann sein Geld nicht wert, oder?)
Neus
johndoe-freename-14670 schrieb am
der agalah ist echt ne witzfigur hoch 10. Selten so schraeg gelacht ueber nen comment haha :)
Naja mir gefaellt fifa, ich spiels auch.
UNd die atomossphaere ist einfach besser, das hat nix mit werbung zu tun sondern mit realitaet :)
Das ist halt besser wenn man sich die spieler anschauen und die sogar die originalen trikots mit marken haben und banner werbung im stadion ist die auch original ist also das gefaellt mir an fifa, und das gameplay gefaellt mir auch, kann auch daran liegen das ich bis jetzt nur fifa gespielt habe.
Aber bin sehr sehr zufrieden damit.
Achso bevor der agalah mir jetzt auch droht
bin 17 jahre alt
und du bist ne witzfigur :)
johndoe-freename-47566 schrieb am
Denken scheint nicht eure stärke zu sein oder. Dann mal einfach erklärt:
PES: realistisches Fussballspiel
Fifa: arcadelastiges Fussballspiel
Und bemerkt einer den unterschied?
Die einen mögen es lieber realistisch die anderen nicht.
Ist doch eigentlich nicht so schwer zu verstehen oder?
schrieb am

Facebook

Google+