Partygames
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
17.11.2004
Test: EyeToy: Play 2
59

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EyeToy Play 2: neue Features enthüllt

Wie unsere Kollegen von Spong berichten, wird Sonys Ende des Jahres erscheinende Kameraspielsammlung EyeToy: Play 2 sowohl technische als auch inhaltliche Neuerungen bieten. So wird nun u. a. die Geschwindigkeit von Bewegungen erkannt, was dazu führt, dass bei Schlägen nicht nur die Richtung, sondern auch die Stärke des Schlages berechnet wird. Zudem erkennt die Kamera nun auch farbige Gegenstände, die man als Controller-Objekte verwenden kann. Auch die Umrisse des Spielers sollen besser erkannt werden, um ihn vor ganzflächigen Hintergrundbildern agieren zu lassen.

Ferner wird man die EyeToy-Kamera auch als Spion benutzen können, die beim Erkennen von Bewegungen automatisch das Geschehen im Wohnzimmer aufzeichnet und euch zukünftig Videobeweise liefert, falls eure Mutter mal wieder mit dem Staubsauger gegen die PS2 rammt oder euer kleiner Bruder sich an euren Controllern zu schaffen macht und wie immer alle Vorwürfe abstreitet...

Darüber hinaus wird EyeToy Play 2 zwölf Hauptspiele wie Kung Fu, Boxen, Kochen, Heimwerken, Tischtennis und Baseball sowie über 80 Minispiele und einen brandneuen Vier-Spieler-Modus beinhalten. Ein Realease ist für Ende des Jahres geplant.


Kommentare

johndoe-freename-70448 schrieb am
ich bin nicht so der fan von eye toy - ich bin eher faul veranlagt. aber in einer geselligen runde an einem sonntag abend, ist es schon recht lustig.
johndoe-freename-23079 schrieb am
Hi
Bin 28 Jahre total auf Pc eingestellt,
und sage Eye Toy ist der Burner für Partys unschlagbar,Dazu Singstar und du siehst dich selber
beim Karaoke singen,ist für Partys unschlagbar,
freue mich schon auf eye toy 2
johndoe-freename-70074 schrieb am
das spion-feature ist net schlecht! gibt es da auch \"ausweichware\" fürn pc?
schrieb am

Facebook

Google+