The Last Guardian: Wird angeblich auf der PS4 erscheinen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Sony
Release:
07.12.2016
Test: The Last Guardian
91
Jetzt kaufen ab 25,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Last Guardian
Ab 62.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Last Guardian: Wird angeblich auf der PS4 erscheinen

The Last Guardian (Action) von Sony
The Last Guardian (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Das einst für Ende 2011 angekündigte The Last Guardian befindet sich schon seit geraumer Zeit auf Tauchstation. Sony deutete technische Probleme an, dementierte gelegentlich Gerüchte über die Einstellung des Projekts, schweigt sich aber ansonsten aus.

Vor einigen Tagen meldete sich schließlich Fumito Ueda zu Wort und teilte mit, auch als freier Mitarbeiter habe er noch die kreative Aufsicht in der Produktion. Der letztendliche Releasetermin werde aber von Sony festgelegt.

In einem Thread (via beefjack) auf neogaf äußert sich Kenny Linder und merkt an, das Spiel befinde sich schon "seit langer Zeit" für die PS4 in Entwicklung. Ob das Team ICO-Werk zeitnah zum Launch der Konsole erscheinen soll, wisse er nicht. Die Produktion von The Last Guardian sei schon mehrfach neugestartet worden - und beim letzten Neustart habe man das Projekt dann auf Orbis (PS4) verlegt. Linder war früher angeblich, aber nicht fix per Mobygames oder LinkedIn verifizierbar bei Sonys mittlerweile geschlossenem Studio BigBig tätig.

Der Gedanke erscheint sicherlich nicht völlig abwegig: Da Sony das Spiel noch immer unter Verschluss hält, ist nicht mit einem baldigen Release zu rechnen. Sollte die PS4 aber wie gemunkelt Ende 2013 in Japan und Nordamerika vom Stapel laufen, würde der Hersteller einen seiner großen Prestigetitel wohl kaum noch auf dem Vorgängersystem verfeuern. Dass Ueda ein paar Tage vor dem am 20. Februar stattfindenden Event von sich hören lässt und bittet, auf eine Ankündigung Sonys hinsichtlich des Releases zu warten, spricht ebenfalls für die PS4-Theorie.

Sollte sich das Gerücht bewahrheiten, hätte Team ICO mit seinem von Problemen geplagten Titel eine ganze Konsolengeneration übersprungen: Der letzte Titel des Teams, Shadow of the Colossus, erschien Ende 2005 (Europa: Anfang 2006) auf der PS2. Das auf der PS3 veröffentlichte ICO & Shadow of the Colossus wurde von Bluepoint Games portiert.

Letztes aktuelles Video: TGS-Trailer 2010


The Last Guardian
ab 25,99€ bei

Kommentare

greenelve schrieb am
Auf der E3 soll es ein FF geben...FF15 wäre wohl etwas zuviel des Guten...ausser FF13-4 kommt. :ugly:
johndoe1527797 schrieb am
Final Fantasy Versus 13 kommt wahrscheinlich nicht mal für PS5... das hat schon fast was von Duke Nukem Forever...
Shard of Truth schrieb am
White Wolf_1986 hat geschrieben:Das jahrelange Warten war völlig umsonst.
Und für alle PS3 Besitzer die sich noch nicht genug geärgert haben.
Final Fantasy Versus 13 wird auch erst auf PS4 erscheinen^^
Das denke ich auch. Ich find's nur sehr schwach, dass hier die Hersteller nicht ehrlich mit den Kunden sind. Dass TLG höchstwahrscheinlich erst für die PS4 erscheinen wird, steht ja nicht erst seit gestern fest und trotzdem versucht man möglichst lange die Spielerschaft im Unklaren zu lassen.
Ich habe mir die PS3 damals zugelegt, als die Slim-Variante neu auf den Markt kam und Uncharted, God of War 3, Flower, Heavy Rain, LittleBigPlanet, Final Fantasy XIII und ein paar andere nette Titel verfügbar waren. Dass FFV13 und The Last Guardian angekündigt waren hat aber trotzdem maßgeblich dazu beigetragen, dass ich den Kauf getätigt habe, denn ich habe mir viel von diesen Spielen versprochen.
Vielleicht steige ich irgendwann auf die PS4 um, wenn es denn TLG endlich gibt, vielleicht auch nicht. Ich kaufe mir eine Konsole sicher nicht zum Launch, das lohnt sich nie und wenn man hauptsächlich auf dem PC spielt schon gar nicht. Deswegen bewirkt der Plattformwechsel bei mir persönlich nur, dass ich Sony noch ein Stück weniger traue. :wink:
ICHI- schrieb am
Das jahrelange Warten war völlig umsonst.
Und für alle PS3 Besitzer die sich noch nicht genug geärgert haben.
Final Fantasy Versus 13 wird auch erst auf PS4 erscheinen^^
schrieb am

Facebook

Google+