Dead Nation: gc-Eindruck: Der Geheimtipp! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Housemarque Games
Publisher: Sony
Release:
01.12.2010
05.03.2014
16.04.2014
Test: Dead Nation
82
Test: Dead Nation
82
Test: Dead Nation
82

Leserwertung: 83% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

gc-Eindruck: Dead Nation

Dead Nation (Action) von Sony
Dead Nation (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Quasi aus dem Nichts tauchte der exklusive PSN-Titel Dead Nation auf der gamescom auf, der sich schon nach kurzer Spielzeit als ein echter Geheimtipp der Messe antpuppte: Die Super Stardust HD -Macher präsentieren hier quasi ein Left 4 Dead in einer Top-Down-Ansicht im Stil von Alien Breed, in denen man sich mit MG, Shotgun, Granaten und Minen der blutrünstigen Zombie-Horde entgegen stellt.

Im Gegensatz zu Valves Koop-Hit ist man hier allerdings nur alleine unterwegs. Schade, denn ein Koop-Modus - sei er lokal oder online - würde dem Titel sicher gut stehen. Neben der Action gibt es auch immer wieder kleine Rätselelemente, bei denen man z.B. einen Schalter umlegen oder Brücken herunter lassen muss.

Die Waffenwahl findet sich auf den vier Action-Knöpfen, während mit dem rechten Analogstick die Gegner anvisiert werden. Drückt man der Abzug, wird man Zeuge eines blutigen Gemetzels, das es trotz der expliziten Gewaltdarstellung hoffentlich auch nach Deutschland schafft. Das Konzept sieht nämlich vor, dass jeder Spieler für die Befreiung des eigenen Landes kämpft, wodurch sich gleichzeitig ein internationaler Wettbewerb ergibt, wer die meisten Gegner erledigt. Hiesige Spieler kämpfen also für die Befreiung Deutschlands, während die Briten für eine zombiefreie Insel kämpfen.

Die Anleihen an Left 4 Dead sind dabei unverkennbar: Genau wie dort sind die Untoten auch hier äußerst agil und stürmen im Gruppenverband auf den Spieler zu. Manche Mutationen haben sogar eine gewisse Ähnlichkeit zum Boomer und explodieren nach Beschuss in zig Fleischbällchen. Daneben kann auch die Umgebung gezielt als Waffe eingesetzt werden, indem man z.B. auf die Autowracks schießt und sie dadurch effektvoll in die Luft jagt. Vorher sollte man allerdings noch die Kofferräume durchsuchen, in denen sich nicht nur neue Munition, sondern auch Credits befinden - man kann also davon ausgehen, dass es auch einen Shop geben wird, in dem man vermutlich seine Waffen aufpeppen oder das Arsenal erweitern können wird.

Alien Breed trifft Left 4 Dead - so lässt sich Dead Nation nach dem ersten Anspielen treffend beschreiben. Eine gelungene Mischung, die für mich bisher zu den wenigen großen Überraschungen dieser Messe gehört und auch technisch mit atmosphärischen Lichteffekten und düsteren Schauplätzen überzeugt. Ich will Dead Nation haben. Sofort!

gc-Eindruck: sehr gut    

Kommentare

Nerix schrieb am
Alles schön und gut, aber ein solches Spiel ohne Koop-Modus? Das ist doch geradezu prädestiniert dafür...
EDIT: hab gerade die Posts über mir gelesen, sollte das stimmen wäre das natürlich klasse ;)
Ruffnack schrieb am
aber warum wieder nur 2 Players? Ich will auc mal spiele wie diese haben, die man mit 4 Player an einer Konsole zocken kann...sowie Hunter und X-Men damals....ach waren das geile Abende mit 4 Man an einer Konsole...hoffentlich wird wenigstens Marvel Ultimate Alliance 2 etwas...
ico schrieb am
Das Game sieht Spitze aus. Es erinnert mich auch an eine reale Version von Burn Zombie Burn. Sehr geil, hoffe es kommt in den deutschen Store.
3agleOn3 schrieb am
Hans Hansemann hat geschrieben:jo zombies sind drin= L4D klon..diese art spiele gabs schon zu HL1 zeiten...auf der source engine gabs dutzende mods mit zombies...und sowieso hat L4D 3D+zombies neuerdings erfunden gilt als absoluter spitzenreiter in sachen qualität...mit einer unschlagbaren spielzeit von 3 stunden ganzen 4 charakteren die gleich sind + ne hand voll verschiedener gegner
Ich wette das PSN spiel wird umfangreicher sein als L4D
Mal davon ab das 4Players wie auch bei Gran turismo Lügen in die Welt setzt ohne vorher mal nachgefragt zuhaben denn das Spiel wird einen COOP besitzen Online sowie auch Offline
Source:
http://uk.playstation.com/games-media/g ... ad-Nation/
From the developer of the popular and successful Super Stardust HD, comes another action packed blaster - this time its infectiously addictive gameplay is more gruesome...
A war is raging over the planet which has left it in chaos and ruin. A zombie virus has rapidly spread through the human population across the globe, leaving it with one hope - you. Among the few capable of fighting back and surviving the mayhem and destruction, your mission is to take on the zombie masses and come out alive.
Do you have what it takes to resist this Dead Nation?
? Pit your wits against hundreds of zombies on screen
? Blast your way with a friend in on or offline co-operative play and rank yourself with online leaderboards
? Track your zombie kills with the daily online world map and reduce the zombie virus with other Dead Nation players in the country you're playing
Ja ja 4players setzt lügen in die Welt...Gott haben sie halt ein Fehler gemacht und es wird ein Co-op Modus geben und jetzt geh und lauf gegen eine Wand...
schrieb am

Facebook

Google+