Ridge Racer: Unbounded: Fahren, Crashes und Reiko - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Arcade-Racer
Publisher: Namco Bandai
Release:
30.03.2012
30.03.2012
30.03.2012
Test: Ridge Racer: Unbounded
58

“Als Ridge Racer katastrophal, als alternativer Racer auch nicht viel besser: Unfaire Schummel-KI und die gewöhnungsbedürftige Steuerung sorgen für Frust! Der gute Editor, Community-Features und spaßige Onlinerennen retten Unbounded vor dem Totalschaden. ”

Test: Ridge Racer: Unbounded
58

“Inhaltlich identisch zu den Konsolenversionen, aber technisch einen Tick besser.”

Test: Ridge Racer: Unbounded
58

“Als Ridge Racer katastrophal, als alternativer Racer auch nicht viel besser: Unfaire Schummel-KI und die gewöhnungsbedürftige Steuerung sorgen für Frust! Der gute Editor, Community-Features und spaßige Onlinerennen retten Unbounded vor dem Totalschaden. ”

Leserwertung: 76% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Ridge Racer Unbounded angekündigt

Ridge Racer: Unbounded (Rennspiel) von Namco Bandai
Bildquelle: Namco Bandai

Namco Bandai hat Ridge Racer Unbounded für PlayStation 3, Xbox 360 und PC angekündigt. Entwickelt wird das Rennspiel von Bugbear Entertainment, die u.a. für die FlatOut-Reihe verantwortlich zeichneten.

Im Zuge der Ankündigung wurde auch ein Trailer veröffentlicht, der allerdings keine Spielszenen zeigt, sondern nur Ridge Racer-Frontfrau Reiko, die mit ihrem Boliden durch finstere Seitengassen brettet und zwar ohne Rücksicht auf Verluste (zum Video). Mit dem neuen Dreiklang-Grundsatz "Drive, Destroy, Dominate" [Fahren, Zerstören, Beherrschen] soll das Rennspiel diesmal die abgesteckten Rennkurse verlassen und auch Crashes sowie Zerstörung sollen in der Großstadt-Umgebung eine wichtigere Rolle spielen - Burnout lässt grüßen. Weitere Details wurden nicht verraten.

Ridge Racer Unbounded soll irgendwann im nächsten Jahr erscheinen.


Quelle: Namco Bandai, IGN

Kommentare

Zungarius schrieb am
Mit dem neuen Dreiklang-Grundsatz "Drive, Destroy, Dominate" [Fahren, Zerstören, Beherrschen] soll das Rennspiel diesmal die abgesteckten Rennkurse verlassen und auch Crashes sowie Zerstörung sollen in der Großstadt-Umgebung eine wichtigere Rolle spielen

Moment; stammt der Text vom Split/Second Cover? :?
die-wc-ente schrieb am
Ridge Racer hatte ich damals auf der Playstation, ca. 15 Jahre ist das her. Wie die Zeit vergeht 8O
PuNkGuN schrieb am
Hört sich doch gut an. Ich liebe die Burnout-Teile (ausser Paradise - offene Welt *würg*).
Auto auswählen, Strecke wählen, ab gehts!!! Vollgas :^^:
Vegan Gamer schrieb am
Auch für PC? Was ist denn da los? :)
Das unterstütze ich doch gern. Ich mag Arcade Racing, ich mag Burnout, wenn's gut wird leg ich's mir bestimmt zu.
schrieb am

Ridge Racer: Unbounded
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Facebook

Google+