BioShock: Neuer Schwierigkeitsgrad für PS3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Irrational Games
Publisher: 2K Games
Release:
24.08.2007
Q3 2014
Q3 2014
24.08.2007
17.10.2008
Test: BioShock
94
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: BioShock
94
Test: BioShock
94
Jetzt kaufen ab 8,68€ bei

Leserwertung: 90% [185]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

BioShock PS3: Neuer Schwierigkeitsgrad

BioShock (Shooter) von 2K Games
BioShock (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Wer BioShock mit verbundenen Augen, einhändig und kopfüber von der Decke hängend auf dem hohen Schwierigkeitsgrad durchspielen kann, ohne dabei größere Probleme zu haben, könnte sich vielleicht für die PS3-Umsetzung des Shooters interessieren: Die enthält nämlich noch einen höheren Schwierigkeitsgrad namens Survivor Mode.

"Man selbst ist noch anfälliger, die Gegner sind herausfordemder, jede Ressource ist knapper", heißt es da. Es soll deutlich mehr Druck auf dem Spieler lasten, und der werde seine Kreativität ausloten müssen um zu bestehen. Wenn man sich per Vita-Kammer wiederbeleben lässt, erhält man nicht alles Eve zurückerstattet. Falls man es ganz knackig mag, können jene Vita-Kammern natürlich auch komplett ausgeschaltet werden.

BioShock
ab 8,68€ bei

Kommentare

SK3LL schrieb am
_steve hat geschrieben:
a5pa5ia hat geschrieben:Shooter mit knallhartem Schwierigkeitsgrad auf ner Konsole mit Joystick... Viel Spaß...
Ich weiß nicht, wie es euch geht. Aber bei einem Shooter, wo man keine Maus einsetzen kann, kann man sich diesen auch sparen.
Die Erde ist eine Scheibe!
Was? Ich dachte ich poste einfach auch mal irgend etwas das keine Sau interessiert.
:roll:
:lol: Köstlich!
Malle.im.main schrieb am
Skippofiler22 hat geschrieben:Denn selbst, wenn die Anzahl der Monster sich quasi verdreifacht so darf man nicht auf die Balance schließen, wenn man nach 5 Sekunden "umfällt", sondern eher auf eine nicht gelernte Taktik.
So ist es auch in der PS3-Version von Bioshock, sprich beim "Survivor-Level".
The enemy population numbers haven't changed, but every single enemy is tougher and deals more damage to you.
Erst Lesen, dann Denken, dann schreiben! :roll:
Skippofiler22 schrieb am
Ja, solche Schwierigkeitsgrade sind sehr gut. Sie sind fordernd und fördernd und dabei immer fair. Denn selbst, wenn die Anzahl der Monster sich quasi verdreifacht so darf man nicht auf die Balance schließen, wenn man nach 5 Sekunden "umfällt", sondern eher auf eine nicht gelernte Taktik.
So ist es auch in der PS3-Version von Bioshock, sprich beim "Survivor-Level".
peRfu schrieb am
Eigenartig.. würde die Aufregung hier verstehen wenn das gleiche Spiel mit dem Titel " Bioshock 2 " oder " Bioshock Extended " oder sowas erscheinen würde aber es steht doch nirgendwo geschrieben, dass es ein brandneues Spiel ist...
Ich denke nicht, dass die Entwickler glauben, dass jeder der das Spiel auf X360 oder PC gespielt hat extra noch die PS3 Fassung kauft sondern sie wollen die unerreichten Kunden erreichen die auf eine PS3 Fassung warten...
Junge, junge erst denken dann schreiben würde ich mal sagen
kailshadow schrieb am
Unfassbar das selbst bei so einer belanglosen News wieder irgendein Fanboy aus der Ecke gekrochen kommt.
schrieb am

Facebook

Google+