Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
05.03.2009
Test: Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots
90

Leserwertung: 91% [79]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

MGS 4: Snake-Demo?

Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots (Action) von Konami
Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
In Anlehnung an einen Artikel im PSW-Magazin meldet Maxconsole, dass schon bald eine spielbare Demo von Metal Gear Solid 4 auf dem PSN-Marktplatz erscheinen soll. Dabei soll es sich um genau das Level handeln, das auch dem Redakteur als Grundlage für seine Vorschau zur Verfügung gestellt wurde.

Kommentare

RuloR 666 schrieb am
Arkune hat geschrieben:Ach das Problem war in Teil 2 seine Freundin bei der er sich ständig ausgeheult hat, sein Haarschnitt und das er der Neue war. Er hat damit einfach nicht das Image des ?harten, erfahrenen Veteranen? wie Snake.
Ach ich hat nichts gegen Raiden, aber ich hätte doch gerne einen Helden, den man mit einem Blick als Mann erkennt und nicht erst mit einem Griff in den Schritt :D
Kuttentroll schrieb am
@crysisfreak: Genial...endlich wird der Thread wieder dazu gentzt über MGS4 zu sprechen, da kommst du wieder an mit dem Versuch einen kleinen Forenkrieg auszulösen :lol:
@Back to Topic: Ich fand Raiden jetzt eigentlich relativ in Ordnung...gut er war ein Emo (*g*) aber ansonsten gefiel mir die Story auch ganz gut :wink:
Ich warte mal ab. Ich bin immer noch der Meinung das nach einem Jahr wieder eine "Substance" Fassung für PC, PS3 und Xbox 360 erscheint.
Für Teil 1 habe ich mir keine PSone geholt, dann werde ich mir für Teil 4 auch keine Ps3 kaufen.
Zumindest habe ich das vorerst nicht vor...2008 ist lang und man weiß ja nie.... :)
Nun Kojima hatte ja öfters sein Interesse an ein 2. WK MGS bekundet.
Wäre ja mal ne Maßnahme falls Snake tatsächlich den Löffel abgibt...
(Ob die neue Figur dann auch einen Namen aus einem John Carpenter Film bekommt??)
robhappy21 schrieb am
Was ist schlimmer als ein Mann mit langen weißen Haaren, wobei ich nichts gegen lange Haare habe, der sich zusätzlich noch derartig bei seiner blöden Freundin ausheult.
Meine Meinung.
Btw finde ich das Snake mit seinem Vuhakila und 7 Tage Bart gut aussieht.
elCypress schrieb am
Mir hat das Spielen mit Raiden damals gut gefallen weil man Snake so aus den Augen eines anderen gesehen hat, das hat das Storytelling bzw seine Charakterisierung imo sehr gut weitergeführt.
Ich denke aber für die meisten Spieler ist das nix weil sie keinen Wert auf sowas legen sondern einfach Snake spielen wollen.
( Ausserdem fand ich die Katanaaction am Ende ziemlich geil :twisted: )
johndoe534786#1 schrieb am
crysisfreak hat geschrieben:ich finde xbox live lächerlich wer bezahlt geld für paar wallpaper oder ein kleines spiel was man sich holen kann.
Halo ist kein exklusiv titel den es kommt auch fürn pc
bioshock genauso gibts auch fürn pc
ach ja gears of war hätte ich fast vergessen
da wir alle ein pc besitzen können wir diese spiele holen
P.S.:freue mich auch auf god of war 3 und MGS 4
Und bist du jetzt stolz? Zwingt dich wer die spiele und bilder zu kaufen :roll: Und wer keinen bock auf pc aufrüsten hat greife zur 360. Da kommen die spiele auch meistens jahre früher.(siehe GeOW, Halo3)
schrieb am

Facebook

Google+