Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots: Snake übernimmt für Raiden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
05.03.2009
Test: Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots
90
Jetzt kaufen ab 7,88€ bei

Leserwertung: 91% [79]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metal Gear Solid 4 kommt nur für PS3

Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots (Action) von Konami
Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots (Action) von Konami - Bildquelle: Konami

Eurogamer hält Einzelheiten zum vierten reinrassigen Solid Snake-Titel bereit. So wird das Spiel zum einen ausschließlich auf Sonys Next-Generation-Konsole erscheinen, zum anderen übernimmt der Erschaffer Hideo Kojima höchstpersönlich die Rollen des Produzenten, Designers und Regisseurs. Nicht zuletzt hat sein neu gegründetes Studio Kojima Productions schließlich die Entwicklung in der Hand.

Obwohl die Ereignisse an den zweiten Teil der Serie anknüpfen, übernimmt Solid Snake erneut die Hauptrolle. Da Raiden bestenfalls eine untergeordnete Rolle zukommt, kehrt man damit zu den Metal Gear-Wurzeln zurück. An weiteren Charakteren werden euch die bekannten Otacon, Revolver Ocelot und Meryl Silverburgh sowie natürlich jede Menge frischer Gestalten über den Weg laufen.


Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots
ab 7,88€ bei

Kommentare

Nr_19 schrieb am
Pesttod hat geschrieben:Oh Mann, die sollen diesen Homo aus dem Spiel lassen. Solid Snake hat doch genug Weiber um die Ohren und wer braucht so eine Weichfloete wie Raiden?
Von mir aus kann Konami seine Clonbehaelter mit 100ten von Snakes bestuecken. Ich will einen Ramboverschnitt mit Koepfchen, Reibeisenstimme und flotten Spruechen und keine Babywindel steuern.
genau richtig!!!man kann mir doch nicht erzählen,dass so ein weichei wie raiden es nochmal schafft die welt zu retten,da muss schon ein solid snake her.SNAKE 4EVER
johndoe-freename-94897 schrieb am
Oh Mann, die sollen diesen Homo aus dem Spiel lassen. Solid Snake hat doch genug Weiber um die Ohren und wer braucht so eine Weichfloete wie Raiden?
Von mir aus kann Konami seine Clonbehaelter mit 100ten von Snakes bestuecken. Ich will einen Ramboverschnitt mit Koepfchen, Reibeisenstimme und flotten Spruechen und keine Babywindel steuern.
johndoe-freename-93276 schrieb am
Boah fett ey die haben teil zwei verbessert nämlich raiden einfach rausgeschmissen...
ich denke , dass fans die teil eins bis drei gespielt haben wissen wovon ich rede ( obwohl solid snake im dritten teil noch gar nciht geboren war)
Balmung schrieb am
Ich glaub das könnte man sicher direkt so in Wiki aufnehmen, genug Beispiele die das bestätigen gibt es ja. ;)
Evin schrieb am
Guter Videospielproduzent =/= guter Filmproduzent
schrieb am

Facebook

Google+