Resistance: Fall of Man: Sony reagiert auf Kirchenkritik - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Insomniac Games
Publisher: Sony
Release:
06.08.2008
Test: Resistance: Fall of Man
82

“Kein optischer Next-Gen-Hammer, aber ein durch und durch solider Shooter!”

Leserwertung: 87% [16]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Resistance: Sony reagiert auf Kirchenkritik

Vor ein paar Tagen hatte die Angelikanische Kirche Englands Sony dafür kritisiert, dass man die Manchester Cathedral ungefragt in Resistance: Fall of Man nachempfunden hatte. Im Angesicht des gewalthaltigen Inhalts des Spiels sowie der hohen Schußwaffenkriminalität in Manchester empfand man dies mehr als unangebracht und droht nun Sony mit einer Klage, falls der Hersteller das Spiel nicht aus dem Handel nimmt.

Sony hat nun auf die Vorwürfe reagiert. Man sei sich der Bedenken des örtlichen Bischofs und der Kirche bewusst und nehme diese durchaus ernst. Man war eigentlich davon ausgegangen, dass man alle für das Spiel notwendigen Genehmigungen eingeholt habe, werde sich jetzt aber mit der Glaubensgemeinschaft in Verbindung setzen und die Sachlage erörtern. Auch verweist Sony nochmals darauf, dass Resistance in einer alternativen Wirklichkeit spielt, nicht in unserer Welt und Zeit.


Kommentare

El3cTriC schrieb am
Metal Gear Solid Freak hat geschrieben:
Don. Legend hat geschrieben:@Vaan: Insomaniac gehört zu Sony, des sind trptzdem engländer oder amerikaner, naja, Hauptsache gegen Sony irgendwie bashen....

Das hab ich mir auch gedacht als ich sein Beitrag gelesen habe.
Muss ehrlich sagen, mich kotzt es verdammt an wie manche hier meinen es hätte was mit der Nationalität eines Landes zu tun, ob jemand zugibt und sich entschuldigt das er einen Fehler gemacht hat.
Und was mich noch mehr ankotzt sind User die meinen es wär sonderlich lustig neben einer sachlichen Erklärung über das Spiel "KZ Manager" einen Grinse-Smiley hinzuzufügen.
Ich wünsche solche Leuten das sie die damalige Zeit am eigenem Leibe erlebt hätten, und am besten selbst gefoltert, gequält oder vergasten wurden.
@Eisregen
Du Labersack.
Wenn du meinst das nur Sony so nen typischen Rechtsfehler machen, bist ein erbärmlicher Wurm.
Die Aussage kaum verstanden aber Hauptsache was da wo man rumhacken kann.

aber dir gehts noch gut wa
klar war das damals ne schlimme zeit
aber wenn du immer noch der meinung bist das es uns was angeht
dann kann ich dir auch nicht helfen
als das alles passiert ist war mein vater noch nicht mal ein geiler gedanke im sack sernes vaters
also bitte
was hab ich damit zu tun
was war das war
ändern kann man nix
und vergessen soll man es auch net
aber was haben wir damit zu tun
beantworte mir die frage plausibel
Gryfid1 schrieb am
Blasphemie....
dann sind tiel wie xenosaga auch davon betroffen...
nietzsche: gott ist tot, wir haben ihn getötet....
teranigma: wie die welt enstanden ist.. Blasphemie... ist ja auch nie in amerika erschienen !
@eisregen
das bsp. das du erwähnt hast geht gegen eine bevölkerungsgruppe selbst, und besteht nur aus vorurteilen...
gegen bsp. wäre also ein Inquisition manger.... organiesieren sie massenverbrennung für die kirche um möglichst viele menschen für den himmel vorzubereiten....
im nachfolger dürfen sie in süd amerkia bearbeiten und viele gläubiger sammlen ^^...
zurück zum thema.. das die kirche nachgebildet worden ist kann man darüber streiten... da es für die kirche ein symbol ist. für mich einfach nur ein gebäude...
aber da sehe ich mir doch leiber das leben des brain gg
Arkune schrieb am
Dan Chox hat geschrieben:Falsch verlinkt oder falsch verstanden, Arkune?

Ja hast recht, es ist kein schwarzer Humor.
Im Grunde mache ich mich nämlich über die beschränkte Titelwahl bestimmter Serien her z.B. Microsoft Office, Unreal Tournament, alle Sportspiele vom EA sowie das Label 2k-Games/Sports etc.
Finds schlichtweg lächerlich mir hier Verharmlosung zu untersllen wenn ich eigentlich nichts zum eigentlichen Spiel gesagt habe außer einen Link zu liefern.
Deswegen werde ich mich auch nicht weiter damit beschäftigen.
TNT.sf schrieb am
naja national orientiert sind japaner sicherlich sehr ehrlich, wenn ich da nur mal an diesen reaktor unfall von vor ein paar jahren denke.
aber international ist so ein verhalten einfach nicht drinne. ehrliche firmen sind nicht wettbewerbsfähig :)
schrieb am

Facebook

Google+