PlayStation Home: Öffnet die Pforten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
11.12.2008

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Home: Öffnet die Pforten

PlayStation Home (Sonstiges) von Sony
PlayStation Home (Sonstiges) von Sony - Bildquelle: Sony
Ein paar kleine Verzögerungen hat es doch noch gegeben, dennoch hat Sony gestern Abend wie versprochen den offenen Betatest von Home gestartet. Gab es bisher nur einen eingeschränkten Testerkreis, kann nun jeder PS3-Besitzer mit Internetzugang mitmischen. Dazu muss man einfach in der PlayStation Network-Spalte der XMB den Home-Knopf selektieren, um sich die Betaversion zu besorgen. Um die Kommunikation mit anderen Nutzern zu erleichtern, empfiehlt Sony das Verwenden eines USB-Keyboards oder Bluetooth-Headsets.

Kommentare

TheInfamousBoss schrieb am
Ich konnte mich noch kein einziges mal wegen diesem Server Error einloggen. :D
Ugauga01 schrieb am
Öhm...
Bin ich irgendwie total falsch informiert? Oo
Also Kreditkarte ist für mich folgendermaßen:
Man kauft damit ein und am Ende des Monats bekommt man dann eine Rechnung des Kartenanbieters zugeschickt (inkl. Zinsen, die man dem Anbieter zahlen muss).
Das was ich hier lese mit Geld drauf einzahlen ist für mich eher eine "Geldkarte", die man auch an jedem EC-Automaten aufladen kann.
Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege, aber ich bin da echt ganz anders informiert...
Balmung schrieb am
AngelJdF hat geschrieben:Ahm. Wir reden hier nicht über normale EC Karten, die du bei jeder Girokontoeröffnung kostenlos hinzubekommst. Ich sehs nicht ein, nur für das PSN mir ne teuere VISA Karte für 50? pro Jahr zu holen. Insbesondere wenn ich nur ein paar Sachen im Jahr runterlade. Von den mehrseitigen Klausel/Knebelverträgen ganz zu schweigen. Prepaidkreditkarten gehen im PSN nicht.
Prepaid ist nicht gleich Prepaid. Bevor die richtigen VISA und Mastercard Prepaid Karten raus kamen, waren bereits schon die eingeschränkten Kreditkarten auf dem Markt (die haben nämlich keine 3stellige Prüfnummer auf der Rückseite). Mit den richtigen hat man aber eine vollwertige Kreditkarte, die man über ein extra Konto aufladen kann und dann 100% exakt wie eine echte Kreditkarte funktioniert und so lange auch genug auf dem Konto drauf ist, funktioniert die Karte online absolut problemlos, auch beim Sony Store. Wie kann es auch anders sein? Es wird exakt gleich geprüft und abgerechnet und es gibt überhaupt keine Möglichkeit für Sony eine Prepaid von einer nicht Prepaid Kreditkarte zu unterscheiden.
ico schrieb am
We are aware that some people may be experiencing difficulty in accessing the PlayStation Home beta at present. This is due to overwhelming demand for the service as people access Home for the very first time since it became Open Beta and appeared on the XMB.
While we prepare solutions to ease the problem, you may continue to experience difficulties accessing Home. We kindly ask for your patience as we work to meet the incredible demand for this revolutionary service.
Quelle: Playstation Blog
ico schrieb am
wenn es diese stänidgen loginprobleme nicht gäbe wäre mein erkundungsdrang noch um einiges höher. aber optisch recht schön und man darf auf die dinge gespannt sein die home noch mit sich bringen wird. einfach mal beobachten, ich denk das wird ;-)
schrieb am

Facebook

Google+