Simulation
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony
Release:
14.10.2011
Test: Gran Turismo 5
86
Jetzt kaufen ab 16,99€ bei

Leserwertung: 81% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Gran Turismo: Arbeit an Teil 6 hat begonnen

Gran Turismo 5 (Rennspiel) von Sony
Gran Turismo 5 (Rennspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
Nach langer, langer Entwicklungszeit hat Polyphony Digital Gran Turismo 5 endlich fertigstellen können. Einen neuen Releasetermin hat Sony nach der kurzfristigen Verschiebung noch nicht verkündet - wenn man allerdings den Angaben im Sony Store glauben darf, wird die US-Fassung am 30. November ausgeliefert. Sollte sich der Hersteller an die üblichen Gepflogenheiten halten, dann könnte der hiesige Stapellauf am 3. Dezember stattfinden.

Einen großen Urlaub scheint sich das Studio nun allerdings nicht zu gönnen. Als Autoweek Kazunori Yamauchi fragt, ob die Arbeiten an Gran Turismo 6 bereits begonnen haben, sagt dieser kurz und knapp: "Yeah." Es sei aber noch zu früh, um über Details zu plaudern - sein Team habe schließlich 2000 Tage benötigt, um alle Ideen für GT5 umzusetzen.


Gran Turismo 5
ab 16,99€ bei

Kommentare

sero129 schrieb am
Prinny Lord hat geschrieben:
Wir schreiben das Jahr 2070.
In Dittweiler steht im Schnee eine Alt gewordener Mann in Hausschuhen, Freizeithosen und FCK Trikot vor seinem Haus.
Er wartet auf den DHL Boten der ihm sein Spiel bringen soll.
Er wartet nun schon 55 Jahre bei Wind und Wetter, er wartet auf Gran Turismo 6 das für 2015 angekündigt und immer und immer wieder verschoben wurde
Ok so extrem wird es hoffentlich nicht.

ne ne , wenn 2012 eh alles vorbei ist... 8) 8) 8)
Xris schrieb am
Billie_the_man hat geschrieben:
Onekles hat geschrieben:
Der Vergleich mit rFactor und GTR, der hier irgendwo kam, hinkt auch stark. Gran Turismo hatte nie den Anspruch, die realistischste Rennsimulation zu sein.

Nennt sich aber "The Real Driving Simulator" - Finde den Fehler :wink:
Genaugenommen ist mit dem Slogan gemeint das GT beides (laut Sony) ist: Sowohl Rennspiel als auch anspruchsvolle Simulation. Jeder der ein GT gespielt hat, weiß wovon ich rede. Ändert aber nichts an der eigentlichen Aussage: GT hat schon immer Anspruch auf Perfektion erhoben. Dieses Ziel verfehlt GT in der Fahrphysik allerdings seit Jahren. Auch wenn sich GT4 bereits weiter entwickelt hatte.
Nacros schrieb am
-CloneShift- hat geschrieben:Iwie traurig GT5 ist noch nicht mal draußen und die kündigen schon GT6 an.
Irgendwie traurig, der Entwickler wird bei einem Interview danach gefragt, gibt eine ehrliche Antwort und schon setzt das Gamerfußvolk das als Ankündigung gleich.
Zumal der Entwickler jetzt wirklich nichts mehr zu arbeiten hätte, da die fertige Version im Presswerk ist. Da ist es natürlich äußerst überraschend, dass sie am nächsten Spiel arbeiten.
Billie? schrieb am
Onekles hat geschrieben:
Der Vergleich mit rFactor und GTR, der hier irgendwo kam, hinkt auch stark. Gran Turismo hatte nie den Anspruch, die realistischste Rennsimulation zu sein.

Nennt sich aber "The Real Driving Simulator" - Finde den Fehler :wink:
Onekles schrieb am
Ja, das stimmt schon mit den 1280x1080. Das Bild wird gestaucht berechnet, wenn es auf 16:9 gestreckt wird stimmt wieder alles. Und auch, wenn es kein richtiges 1080p ist, so ist die Auflösung immer noch höher als das gewöhnliche 720p, was man sonst bei Spielen serviert bekommt. Aber gut, man kann natürlich über alles meckern.
Der Vergleich mit rFactor und GTR, der hier irgendwo kam, hinkt auch stark. Gran Turismo hatte nie den Anspruch, die realistischste Rennsimulation zu sein. Schon immer wurde hier eine realistische Fahrphysik mit Spaß kombiniert. Das ist zwar nicht so hyperrealistisch wie rFactor und man muss auch keine Kupplung treten und solche Scherze, doch das Fahrgefühl ist imo das Beste, was man auf dem Markt bekommt. Es macht einfach Laune, Gran Turismo zu spielen und letzlich kommt es mir nur darauf an. Da kann mienetwegen der Übergang vom 3. auf den 4. Gang auch mal unrealistisch sein. Ich weiß eh nicht, wie sich solche Superautos in der Realität verhalten. Bin so'n Ding nie gefahren und kann von daher auch kaum beurteilen, was in so nem Spiel jetzt 100% realistisch ist und was nicht. Ihr etwa? Wieiele Ferraris seid ihr schon gefahren?
schrieb am

Facebook

Google+