Gran Turismo 5: Cockpit nur bei Premium-Fahrzeugen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony
Release:
14.10.2011
Test: Gran Turismo 5
86
Jetzt kaufen ab 14,24€ bei

Leserwertung: 81% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GT5: Cockpit nur bei Premium-Fahrzeugen

Gran Turismo 5 (Rennspiel) von Sony
Gran Turismo 5 (Rennspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
In der Vergangenheit herrschte immer Verwirrung bezüglich der Cockpitperspektive in Gran Turismo 5 . Würden lediglich die Premium-Fahrzeuge diese Ansicht bieten oder auch die Standard-Modelle eine im Detail abgespeckte Version bekommen?

Nach den ersten Proberunden steht fest: Modellierte Cockpits bekommt man ausschließlich bei den Premium-Boliden zu sehen. Damit muss man bei mehr als der Hälfte des gewaltigen Fuhrparks mit der gewohnten Stoßstangen- und Dachkamera Vorlieb nehmen, wenn man nicht in der Außenansicht fahren will.

Auch das Schadensmodell scheint nur bei den Premium-Modellen angewendet zu werden. Im gebrauchten Standard-Auto, mit dem ich am Anfang der Karriere momentan gezwungenermaßen die ersten Rennen absolvieren muss, zeigen Rempler und schwere Unfälle weder optische noch mechanische Auswirkungen.

Weitere Eindrücke zum heiß erwarteten Rennspiel von Polyphony Digital folgen am Montag im ersten Teil unseres großen Vergleichs GT5 vs. Forza Motorsport 3.

Gran Turismo 5
ab 14,24€ bei

Kommentare

Scorcher24_ schrieb am
DoubleR88 hat geschrieben:was haben die denn die letzten Jahre gemacht? Ganz ehrlich GT 5 = Duke Nukem Forever.
für mich ist das Game definitiv nichts!
6 Jahre? Das is ne Beleidigung für den Duke!
*g*
rya.
FordRacing schrieb am
Tomstar234: 'Ich meine, da hab ich nun gewartet und jetzt wirds auch geholt, egal was jetzt noch kommt.'
Eben,jetzt haben wir alle so lange gewartet,mussten Rückschläge,Verschiebungen und Ernüchterungen wegstecken. Die meisten GT-Fans haben einfach zu viel von GT5 erwartet - mich eingschlossen. Doch nun wird klar,dass die Erwartungen einfach zu hoch waren und deswegen ist die Enttäuschung bei vielen jetzt umso größer. Viele 4P-User schrieben im Vorfeld wie sehr sie sich auf GT5 freuen etc. Und kaum werden ein paar Negativpunkte aufgedeckt kommen Aussagen wie : ' Och wie doof,das kauf ich mir doch nicht..' Diese Leute kann ich nicht verstehen. Ich warte doch nicht über 5 Jahre gespannt auf ein Game und sage eine Woche vor Release aufgrund einiger Kritikpunkte - 'ach ist doch ein blödes Spiel'.. Das verstehe ich einfach nicht... :roll:
Sylvanas schrieb am
Tomstar234 hat geschrieben:Das Spiel ist trotz aller Kritik ein herausragendes Spiel. Das Problem bei der Sache ist, dass man von GT5 erwartet, dass es die Platin-Awards der Spielemagazine nur so im vorbeigehen abräumt und dass es einen vom Sessel haut, wenn man die ersten Runden fährt. Nun ist es offenbar nicht das Überkillerracinggame, aber ich bin mir sicher, dass es rocken wird, wenn man sich mal mit den kleinen Macken arrangiert hat.
TDU2 ist sicher kein schlechtes Spiel, aber das kann man beim besten Willen nicht mit GT5 oder Forza vergleichen.
Eben, wir dachten ALLE, zumindest alle GT-Fans dass es all die Preise mit
links abräumen wird, und jetzt kommt sowas wie der fehlende Cockpit an den restlichen 800 Autos..
Nichtsdestotrotz setz ich Gran Turismo 5 jetzt auch keine Hörner oder sonstwas auf, ich bin selber Gran Turismo Spieler seit dem ersten Teil. Ich finds halt einfach Schade das es unfertig rausgebracht wird, ich meine, man siehe Gran Turismo auf der PSP(!!!) da hat jedes Auto ein Cockpit und das sind 800 Stück (!), gut zwar nicht gut detailliert aber trotzdem.
Und an GT5 saßen die Macher nun 5 Jahre, wir wurden ständig enttäuscht mit den ganzen Verschiebungen usw. und dann wurd immer so geprahlt mit habt Geduld, es wird ein Perfektes Spiel usw.. und nun kommts morgen endlich raus, und was wir bekommen ist ein unfertiges Spiel.
Das ist so die Sache die mich am meisten enttäuscht hat.
Aber ich denke mal trotzdem, das ich es mir zulegen werde. Ich meine, da hab ich nun gewartet und jetzt wirds auch geholt, egal was jetzt noch kommt.
TDU2 wird natürlich auch zugelegt :)
Lg. Sylvanas
Rawshell schrieb am
Lord_Zero_00 hat geschrieben:
FrancesTheMute hat geschrieben:Premiumautos kann man ganz normal bei Händlern kaufen und Standardautos gibt es beim Gebrauchtwagenhändler, aber nicht kategorisch aufgelistet, sondern einfach in einer Wurst werden alle Wochen neue Autos angeboten. Dh, man hat nicht Zugriff auf 800 Standardautos, sondern es werden alle 7 Tage ca. 30 - 40 neue angeboten, die von der vorigen Woche sind dann natürlich wieder weg.
Stimmt das wirklich oder hast du nur einen Menü-Punkt/Option nicht gefunden? ;)
Ich meine das hieße ja, dass man bestimmte Fahrzeuge erst Monate nach Release überhaupt kaufen könnte.
Das war mit den Gebrauchtwagen eigentlich immer schon so,dass die nach einigen Tagen gewechselt wurden. Wohlgemerkt ingame Tage,sprich wenn ma mal an einer Lizenz mit 10-12 Prüfungen dranhängt,hat man eh scho wieder n neuen Schwung beim Gebrauchtwarenhändler.
Tomstar234 schrieb am
Das Spiel ist trotz aller Kritik ein herausragendes Spiel. Das Problem bei der Sache ist, dass man von GT5 erwartet, dass es die Platin-Awards der Spielemagazine nur so im vorbeigehen abräumt und dass es einen vom Sessel haut, wenn man die ersten Runden fährt. Nun ist es offenbar nicht das Überkillerracinggame, aber ich bin mir sicher, dass es rocken wird, wenn man sich mal mit den kleinen Macken arrangiert hat.
TDU2 ist sicher kein schlechtes Spiel, aber das kann man beim besten Willen nicht mit GT5 oder Forza vergleichen.
schrieb am

Facebook

Google+