PlayStation Network: Überlastung & Dienstausfälle: Sony bekommt die Probleme langsam in den Griff - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation Network: Einlösen von Gutscheinen derzeit nicht möglich

PlayStation Network (Sonstiges) von Sony
PlayStation Network (Sonstiges) von Sony - Bildquelle: Sony
News-Update (01.12.2013, 13:38 Uhr)
Sony scheint die Probleme mit dem PlayStation Network (Dienstausfälle durch hohe Serverlast) langsam in den Griff zu bekommen. Auch das Einlösen von Gutscheinen soll zeitweise möglich sein, sofern es das Volumen der eingehenden Anfragen im PSN erlaubt. In einem Update-Beitrag heißt es: "Wie die meisten Nutzer sicherlich im Laufe des Tages feststellen konnten, haben wir es geschafft die Kernstabilität des Netzwerkes wiederherzustellen. Nun beginnen wir mit der nächsten Phase des Service-Roll-Out: Schrittweise werden die Nutzer den Info-Bereich der Spielinhalte sehen können. Die Einlösung der Gutscheine erfolgt weiterhin kontrolliert, um dem Volumen der eingehenden Anfragen standhalten zu können. Wir bedanken uns weiterhin für Eure Geduld, während wir schnellstmöglich versuchen, das PSN zu seiner vollen Leistung wiederherzustellen."

Ursprüngliche Meldung (30.11.2013, 00:22 Uhr):
Um die Serverlast zu reduzieren und Dienstausfälle im PlayStation Network beim Euro-Verkaufsstart der PlayStation 4 zu minimieren, hatte Sony vorsorglich zwei Social-Funktionen deaktiviert.

Völlig reibungslos ging der Verkaufsstart der PlayStation 4 aber dennoch nicht über die Bühne: Einige Nutzer hatten Probleme beim Zugriff auf Inhalte oder beim Anmelden. Laut SCEE hat man nach einigen "Unterbrechungen" vorläufig einen weiteren Dienst vom Netz genommen: Derzeit können keinerlei Gutschein-Codes eingelöst werden

"We are aware that users are experiencing some disruption to the PSN service. To minimise the inconvenience we have suspended the “redeem voucher” functionality whilst we investigate further. Unfortunately this means that money cards, product vouchers, PlayStation Plus vouchers, PS3-PS4 upgrade vouchers and any other vouchers for digital content are not redeemable at this stage. Other PSN features such as log-in, online multi-player gaming, PlayStation Plus trial, PS Store (excluding voucher redemption), trophies, messages, friends etc. are all available."

Update mit der deutschen Verlautbarung:

"Wir sind uns bewusst, dass das PSN-Angebot zur Zeit von einigen Störungen befallen ist. Um die Unannehmlichkeiten zu minimieren, haben wir die “Gutschein einlösen”-Funktion vorrübergehend deaktiviert, während wir weitere Nachforschungen anstellen. Leider bedeutet das, dass zu diesem Zeitpunkt Geldkarten, Produkt-Gutscheine, PlayStation Plus-Gutscheine, PS3-PS4-Ugrade-Gutscheine und weitere Gutscheine für digitale Inhalte nicht eingelöst werden können. Andere PSN-Funktionen wie der Login, Online Multiplayer, PlayStation Plus Testversionen, der PlayStation Store (außer der Gutschein-Einlösung), Trophäen, Nachrichten, Freunde und weitere Funktionen stehen alle zur Verfügung."

Letztes aktuelles Video: Discover the new PlayStation Store


Kommentare

The Incredible Hojo schrieb am
omg...
Server nicht erreichbar?
Echt jetzt?
Am Europa-Launchtag der PS4?
Was für ein Fiasko! Sollte man tatsächlich nicht alle seine Gutscheine SOFORT einlösen können? Oder Spiele drei Tage später runterladen? Welch Affront von Sony!
Da sollte man sofort das Vermögen einfrieren, den ganzen Laden auflösen und die Verantwortlichen in ein kapitalistisches System verbannen!
Meine Güte... Beim nächsten Launch einer Konsole sollte man direkt noch eine große Schnief-Packung Taschentücher dazugeben.
maho76 schrieb am
sehr schöne massnahme: Probleme beim start ,als ersatz gibt's Gutscheine ... die man dann aber nicht einlösen kann weil der Server Probleme macht. was macht der geneigte zocker?
a) wartet bis die Gutscheine wieder funktionieren und macht in der Zwischenzeit was anderes
oder
b) kauft alles was er will und glaubt zu brauchen zum vollpreis und regt sich dann anschliessend hier im Forum drüber auf.
wäre es M$ würden alle behaupten das war Absicht um die vorschnellen abzukassieren. :P
Alter Sack schrieb am
Superkuma hat geschrieben:Es gab Probleme? Also ich konnte das ganze WE über das PSN problemlos nutzen, auch den Shop. Ok, Gutscheine habe ich keine einlösen wollen, also das kann ich nicht beurteilen. Aber ging irgendwas anderes auch nicht?

Also ich hatte auch Null Probleme. Am Freitag ausgepackt, angeschlossen, Konto aktiviert, sofort den Crosschat ausprobiert mit nem Freund, Spiel eingelegt und alles lief Top. Samstagabend noch nen Film mit Töchterchen Im PSN ausgeliehen ... auch alles einwandfrei. Sonntag dann Flowers downgeloadet ... ist ja für Umme ... auch kein Problem. Auch der Download des Updates am Freitag war nach 5min beendet. Und was soll ich sagen ... ich hab genau das bekommen was ich mir vorgestellt hab. Ich bin rundum zufrieden. :D
Satus schrieb am
smartplanet hat geschrieben:JETZT wißt ihr auch endlich WARUM es nur begrenzte stückzahlen der PS4 gibt!!!
Es geht allein um die NETZWERK geschichte.
SONY hat zu wenig SERVER POWER!! die mieten grad massen weise server, weil sie jahre lang geschlafen haben!
Wenn heut jeder in D ne PS 4 bekommen hätt ,wär alles zusammen gebrochen für wochen!!
DIe haben ja auch noch zig millionen PS3 spieler,die ja auch IMMER spielen!
DIe industrie belügt und betrügt euch und ihr genießt die MATRIX!!
haha
und als BOUNS oben drauzf dürft ihr jetzt bis zu 80 euro pro game zahlen..
IRRE?
für immer weniger inhalt!
BASIS PACKET nennt man so nen Betrug mittler weile!!
rest vom spiel wird hinzu gekauft...alter was geht mit euch ab?

Schwall ins All. Ein paar Stunden konnte man am Freitag Nachmittag schwer ins PSN einloggen.
Meine Gutscheine habe ich alle mit der Vita eingeben können.
Ich bin wahrhaft kein Sony Fan mehr seit dem PSN Hack aber bei so einem Ansturm sind Probleme verständlich.
Leute die gleich immer den Hiob spielen, Sodom und Gomorra schreien kotzen mich echt derbe an.
schrieb am

Facebook

Google+