Until Dawn: Cutscene zeigt Emotionsentscheidung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Supermassive Games
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
26.08.2015
Vorschau: Until Dawn
 
 
Test: Until Dawn
80
Jetzt kaufen ab 28,95€ bei

Leserwertung: 68% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Until Dawn
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Until Dawn: Cutscene zeigt Emotionsentscheidung

Until Dawn (Action) von Sony
Until Dawn (Action) von Sony - Bildquelle: Sony

In einer Storytelling-Podiumsdiskussion hat Will Byles folgende Cutscene gezeigt und deutlich gemacht, wie schwierig Motion-Capturing-Aufnahmen sind, wenn man im Stile von Heavy Rain auch in Until Dawn unterschiedliche Emotionen als Spieler abrufen kann.

Letztes aktuelles Video: Cutscene Playstation Experience


Until Dawn
ab 28,95€ bei

Kommentare

Black Keys schrieb am
Liesel Weppen hat geschrieben:
Black Keys hat geschrieben:...aber wenn ich mir schon ein B-Horrormovie nichtmal ansehen will
...werden trotzdem B-Movie Horrorfilme gedreht.
Black Keys hat geschrieben: wieso sollte ich eins Spielen wollen?
Du musst es nicht spielen, nicht jedes Spiel ist auf deinen Geschmack optimiert.
Genau das ist das Problem hier! Spiele sollten auf MEINEN Geschmack optimiert sein und dieses spiel trifft es nicht ganz. Bitte überarbeiten Sony :D!!
mosh_ schrieb am
Black Keys hat geschrieben:
mosh_ hat geschrieben:Wie gesagt, das ist hier mit Sicherheit absolut gewollt bzw. ein Stilmittel. Schau dir doch mal die ganzen 80er Jahre Horrorstreifen an. Die vermitteln da ein ganz ähnliches Gefühl und sind schauspielerisch auch nicht unbedingt Oscarwürdig. Ich verstehe Until Dawn eher als eine Art Hommage an die "alten" Slasherfilme.
Also wenn das wirklich so gewollt ist dann haben die entwickler schon ganz gute arbeit geleistet :)...aber wenn ich mir schon ein B-Horrormovie nichtmal ansehen will, wieso sollte ich eins Spielen wollen? Diese Charaktere im Video gehen mir jetzt schon auf die nerven :D!
Ist natürlich ärgerlich für dich wenn dein Geschmack nicht getroffen wird. Ich selbst finde es einfach herrlich trashig und es gab Zeiten da habe ich mir jeglichen Mist angeschaut einfach weil ich die miese Qualität absolut unterhaltsam fand.
Würde dir ja Slasher (Vol.1: Summer Camp) empfehlen. Das hat eine Multiplayerkomponente und klingt soweit recht nett, ist aber noch in Entwicklung und scheint auch eher trashig zu sein.
Also entweder aus oder drauf einlassen, auf den B-Moviekram ;)
Levi  schrieb am
Black Keys hat geschrieben:...aber wenn ich mir schon ein B-Horrormovie nichtmal ansehen will, wieso sollte ich eins Spielen wollen?!
Ich habe von Leute gehört .... gaaaanz weit weg ... dass nicht jedes Spiel für jedem Geschmack gemacht ist.
edit: zu langsam :(
Liesel Weppen schrieb am
Black Keys hat geschrieben:...aber wenn ich mir schon ein B-Horrormovie nichtmal ansehen will
...werden trotzdem B-Movie Horrorfilme gedreht.
Black Keys hat geschrieben: wieso sollte ich eins Spielen wollen?
Du musst es nicht spielen, nicht jedes Spiel ist auf deinen Geschmack optimiert.
Black Keys schrieb am
mosh_ hat geschrieben:Wie gesagt, das ist hier mit Sicherheit absolut gewollt bzw. ein Stilmittel. Schau dir doch mal die ganzen 80er Jahre Horrorstreifen an. Die vermitteln da ein ganz ähnliches Gefühl und sind schauspielerisch auch nicht unbedingt Oscarwürdig. Ich verstehe Until Dawn eher als eine Art Hommage an die "alten" Slasherfilme.
Also wenn das wirklich so gewollt ist dann haben die entwickler schon ganz gute arbeit geleistet :)...aber wenn ich mir schon ein B-Horrormovie nichtmal ansehen will, wieso sollte ich eins Spielen wollen? Diese Charaktere im Video gehen mir jetzt schon auf die nerven :D!
schrieb am

Facebook

Google+