Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013
Jetzt kaufen ab 280,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

PlayStation 4
Ab 59.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayStation 4: Alle Trailer im Überblick

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
PlayStation 4 - Die Ankündigung

Killzone: Shadow Fall
Live Demo-Spielszenen:

Killzone: Shadow Fall-Trailer:


Quantic Dream PS-Präsentation:


Unreal Engine 4: PS4 Elemental-Demo:


PlayStation 4: Gaikai-Präsentation:


DriveClub: Präsentationsvideo


PlayStation 4 - See the Future

PlayStation 4
ab 280,00€ bei

Kommentare

Yodtong schrieb am
Inari hat geschrieben:ich habe jetzt noch einmal deep down angeschaut. wenn capcom nicht die zuschauer betrogrn hat, ist das ingamegrafik. immerhin wird hier und da ein Menü links unten eingeblendet ohne, dass sich die Grafik stark verschlechtert. Am interessantesten finde ich aber den SOS-Ruf vom Spieler Blanka: Mehrspieler-Dark-Souls incoming?!?!

Dark Souls hat einen Mehrspieler Modus außerdem sieht Deep Down mehr nach dem Nachfolger von Dragons Dogma aus.
Inari schrieb am
ich habe jetzt noch einmal deep down angeschaut. wenn capcom nicht die zuschauer betrogrn hat, ist das ingamegrafik. immerhin wird hier und da ein Menü links unten eingeblendet ohne, dass sich die Grafik stark verschlechtert. Am interessantesten finde ich aber den SOS-Ruf vom Spieler Blanka: Mehrspieler-Dark-Souls incoming?!?!
Exedus schrieb am
Vom gezeigten gefällt mir nur watschdogs und das dingen von Capcom, der rest sieht nach 0815 Standardkost aus.
bentrion hat geschrieben:
chrissaso780 hat geschrieben:Dann hat man mit Sicherheit auch 2000? ausgegeben.
Für diese Summe wird man 3 - 5 PS4 Konsolen kaufen können.
PS4 AMD HD 7670
PC Preis für HD 7770 (7670 gibts nur als M Version in Notebooks): ~110?
kA wie du auf 2k kommst. Sicher sind die Games besser an die Hardware angepasst, aber mit einem 500? Rechner wirst du das gleiche Ergebnis haben, wahrscheinlich sogar günstiger, da man nur Aufrüsten müsste.
Edit: Die PS4 wird bei Einführung sicherlich nicht unter 400? kosten. Von daher ist das ein schwaches Argument zu so was zu behaupten.
Man darf auch nicht vergessen das man bei jedem Spiel auf der Konsole mehr bezahlt da die Konsole subventioniert wird.
Und wenn die Konsole kaputt geht brauchst du ne neue, wenn der Rechner kaputt gehen kaufst du dir ein einzelnes Ersatzteil.
clownseuche schrieb am
So richtig macht mich da jetzt ehrlich gesagt nichts an. Manche Sachen sehen ganz nett aus, das stimmt schon. Ich frage mich allerdings wem man bei solchen Präsentationen noch trauen kann. Am Ende sieht es dann meistens doch nicht so aus wie in der Tech-Demo gezeigt.
Ich freue mich, dass Deep Down hier so positiv hervorgehoben wird. Aber man sollte bitte nicht vergessen, dass Crapcom den Titel in Arbeit hat. Und was die in letzter Zeit veröffentlicht haben, hat mich durch die Bank enttäuscht. Es wäre dem Studio zuzutrauen, dass es sich bei den Spielszenen um gerenderte Quicktime-Script-Sequenzen handelt. Ich konnte in dem Video nicht erkennen, wie man das in den Kameraeinstellungen vernünftig spielen soll. Aber naja, ist eh alles nur Spekulation. Ich lasse mich auch gerne eines Besseren belehren.
Bambi0815 schrieb am
DrZord hat geschrieben:
Ryo Hazuki hat geschrieben:Umso mehr ich diese WatchDogs Trailer sehe desto mehr werde ich das gefühl nicht los, dass könnte nur ein working title sein für ein AC Ableger in der "Gegenwart" - es sieht schon sehr stark danach aus, Einflüsse lassen sich kaum abstreiten..
Assassins Creed ist halt auch Ubisoft. Also warum nicht die Perlen (Animationen) rauspicken und für ein anderes Spiel verwenden.
Verstehe sowieso nicht warum Techniken so wenig aufeinander aufbauen. Warum nicht nicht einmal aufwendig alle möglichen Animationen aufnehmen und dann in allen kommenden Spielen verwursten? Vielleicht noch etwas an den Stil/Setting anpassen und fertig.
Bei der KI das gleiche. Ich kann absolut nicht nachvollziehen warum die meisten Spiele da immer noch auf dem Stand von vor 15 Jahren sind.
Es wird sich dann was tun mit der KI. Diesmal sind mehr Resourcen da. Man sagt zwar das schon jetzt wieder alles für Grafik draufgeht an Resourcen. Aber denke KI hat nun auch mal Platz.
Denk nur mal an Compute Shader. Spiele werden nun nicht nur besser aussehen, sondern auch nicht-grafisches kann GPU beschleunigt werden :P
Was wir am PC schon lange haben kommt nun erst bei den Konsolen an.
schrieb am

Facebook

Google+