PlayStation 4: Kostet 399 Euro - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation 4: Kostet 399 Euro

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Die Katze ist aus dem Sack: Wie Sony soeben mitteilte, wird die PlayStation 4 399 Euro kosten - und liegt damit 100 Euro unter dem Preisn der direkten Konkurrenz. Das System wird in Nordamerika und Europa Ende 2013 in den Handel kommen.

Ob es unterschiedlich ausgestattete (also auch: teurere) Versionen geben wird, ist noch nicht bekannt.



Kommentare

Marobod schrieb am
De_Montferrat hat geschrieben:Das ist ja wirklich der Hammer. Und ich konnte die Pressekonferenz nicht sehen. Die PS4 scheint vieles besser als diese unsägliche Horstbox zu machen. Einzig die wahrscheinliche PS+-Pflicht für den Mehrspieler ist abartig. Irgendeinen Haken musste es wohl geben.

Ich habe das so verstanden, daß man das PS+ fuer die zusaetzlichen Inhalte wie Musik und Film braucht, zudem erhaelt man dann kostenlos Spiele jeden Monat aus dem Indie-Sektor sowie zugang zu den Sony MMO und Cloud Speicher-Moeglichkeiten, also eigentlich wie bisher mit ein paar Zusatz-Features. Vom einfachen Multiplayer hab ich das eigentlich ausgenommen O.o zumindest klang das fuer mich und meinen bruder so. Ich kann mich natuerlich irren aber hey :D
Sid6581 schrieb am
Ohne den Preis und die DRM-Ankündigungen hätte Sony aber auch ein Problem gehabt, die PK selber war der von MS leider unterlegen - was ich als Sony-Fanboy gerne zugebe. Ich hoffe, dass Sony dieses Jahr noch mit The Last Guardian und einem neuen Naughty Dog nachzieht, so gut ein Killzone auch aussieht, so nett ein Knack auch wirkt, es fehlt momentan noch der richtige Überhammer.
leifman schrieb am
ich fasse mal kurz zusammen:
die ps4 ist günstiger, leistungsstärker und drm-freier als die xbox one
wenn es eine konsole wird zum ende des jahres hin, dann die ps4
greetingz
Bautinho88 schrieb am
und aufgrund der Löhne in USA und Deutschland fühlt sich für nen Ami 400 $ genauso an wie für uns 400?
Rixas schrieb am
Pirouette hat geschrieben:Ah ja, da ist sie mal wieder: die typische Dollar in Euro-Umrechnung. Ist eine Frechheit, wenn man sich mal anschaut, wieviel 399 Dollar in Wirklichkeit in Euro sind. Wahrscheinlich sind das die erhöhten Logistikkosten, um das Teil in einen derart unterentwickelten Teil der Welt wie Europa zu verfrachten.

Das sind zum großen Teil die Steuern, der US Preis ist ohne Steuern.
Umgerechnet sinds 300? (ohne MwSt.), deutsche Preis ist zwar Teurer aber mit 323? (ohne MwSt.) kein großer Unterschied.
schrieb am

Facebook

Google+