PlayStation 4: Hilfestellung beim "Blue Light of Death" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation 4: Hilfestellung beim "Blue Light of Death"

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Seit Freitag ist die PlayStation 4 in Nordamerika im Handel erhältlich und hat sich binnen der ersten 24 Stunden über eine Mio. Mal verkauft. Bei einigen Nutzern verweigert der Neuankömmling aber seinen Dienst - stattdessen blinkt nur das blaue Licht der Konsole. Das Phänomen wurde von der Netzgemeinde in Anlehnung an den berüchtigten Red Ring of Death der Xbox 360 Blue Light of Death (BloD) oder Blue Pulse of Death getauft.

Im hauseigenen Forum hat Sony mittlerweile einen Thread zu dem Thema eingerichtet. Neben allgemeinen Problemen werden drei konkrete Faktoren als mögliche Ursachen benannt. In einigen Fällen gebe es eine Inkompatibilät mit dem Fernseher, welche ggf. durch ein Update dessen Firmware behoben werden kann.

Auch Probleme mit Netzteil oder Kabel könnten das BLoD verursachen. Sony empfiehlt, das Kabel probeweise auszutauschen und falls möglich das der PS3 zu verwenden. Allgemein wird nahegelegt, die Schnittstellen für Strom und HDMI auf Schäden zu überprüfen. Bei den Kollegen von Kotaku gab es zwar keinen BLoD, aber einen verbogenen Pin im HDMI-Port. Sollte auch dort kein erkennbares Problem bestehen, rät Sony dazu, mit einem Blick in die Innereien zu überprüfen, ob das Verbindungskabel zur Festplatte richtig sitzt.

Der Hersteller hatte zuvor von vereinzelten Problemen gesprochen, die im Rahmen des Erwartbaren lägen bei der Einführung neuer Hardware. 0,4 Prozent der ausgelieferten Exemplare könnten betroffen sein - bei einer Mio. verkauften Konsolen wären das bis zu 4000 PS4s.

In Europa wird die Konsole am 29. November in den Handel kommen.

Letztes aktuelles Video: Die Nutzeroberflaeche


Kommentare

maddin74 schrieb am
blod... nur mist die ps4
Pioline schrieb am
Mein NES funktioniert heute noch.
Fennec schrieb am
Eliteknight hat geschrieben:
Lebensmittelspekulant hat geschrieben:
Hmm? Die Quelle, die du zitierst, besagt, daß sie ihre Quotenangabe von 0,04 % auf 0,4% erhöht haben. Das hast du sogar so zitiert. Achte mal auf den kleinen Punkt, der vor der 4 bzw. der 04 steht :)

Dann lies NTV
Die zitieren doch aus dem gleichen Artikel falsch wie du auch. Und es wird sogar die gleiche Schreibweise bei (0).04% und bei (0).4% genutzt.
Es sieht alles nach einem völlig normalen launch aus. Nebenbei hat NTV mal wieder gezeigt das es wirklich zu RTL gehört.
DaRkn3ss2011 schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
Eliteknight hat geschrieben:Sie gehen aber von 1 = 100 % aus!

Ich finde es doch sehr beruhigend, dass ich hier im Forum nicht der einzige bin, der beim Kopfrechnen und Verstehen mathematischer Prozesse so seine Probleme hat. Danke! :)

Ist doch soweit richtig,
Wenn 100% = 1 PS4
dann sind 0.4% = 0,004 PS4
das ergibt das am ende jede 250 PS4 "kaputt" ist.
Einfacher wäre natürlich 100 % = 1000 PS4 heißt 0,4 % = 4 ergibt am ende 4 von 1000 sind kaputt (jede 250.)
Formel: 1000/100*0,4 = 4 ---- 1000/4 = 250
schrieb am

Facebook

Google+