PlayStation 4: Smartphone-App ersetzt die Vita als zweiten Bildschirm - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation 4: Smartphone-App ersetzt die Vita als zweiten Bildschirm

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony

Die neue Playstation-App wurde komplett überarbeitet: Die Anmeldung erfolgt nach dem ersten Login automatisch. Neben dem Trophäenvergleich und den Social-Media-Aspekten wird man über das Smartphone einen Download für die heimische PS4 starten können. Der wichtigste Grund für die Installation der App ist die Nutzung des Smartphones als zweiten Bildschirm.



Sony hat außerdem einen weiteren Werbespot veröffentlicht. Dabei beweist die Marketingabteiung wieder einmal, wie man den richtigen Ton trifft, um die Fans anzusprechen. Dieser Spot besteht nur aus animierten Wörtern, funktioniert aber besser als so manche mit Action vollgepumpte Werbung.

Letztes aktuelles Video: The Declaration of Play


Kommentare

crewmate schrieb am
Die verschwindet ja nicht. Es ist nur ein zusätzliches Angebot. Du verlierst dadurch nichts. Bisher sind keine Spiele mir bekannt, die Smartglass oder Playstation Vita / Playstation App voraussetzen.
Im Idealfall kann man Spiele wie auf der Wii U mit zwei Bildschirmen als Splitt Screen nutzen. Oder für die asymetrischen Multiplayer Modi nutzen, die auf der Wii U stellenweise etwa bei ZombiU aufblitzen.
Ich sehe kein Problem dabei. DAS IST VÖLLIG OPTIONAL!
Worrelix schrieb am
Irgendwie kann ich nicht nachvollziehen, was das mit dem "2. Screen" soll.
Da sitzt man dann zuhause vor dem Fernseher und kann dann das (dazu im Vergleich) Briefmarkenformat eines Smartphones noch irgendwas zusätzlich ansehen.
Das heißt, man schaut auf den 3-4 Meter entfernten TV und zwischendurch immer wieder auf das 30-50cm entfernte Smartphone.
Wäre - welche infos dort auch immer angezeigt werden - eine Overlay Einblendung am TV nicht wesentlich sinnvoller?
JudgeMeByMyJumper schrieb am
Also das ein 2. Bildschirm wirklich für den Splitscreen genutzt wird, gibt es meines Erachtens bisher nur bei Lego Marvel Super Heroes auf der Wii U. Der eine spielt dann am Gamepad, der andere am TV. Das ist richtig hammer, wobei die Legospiele mit dem 'zerissenen' Splitscreen eh schon der absolute Wahnsinn sind. Finde ich absolut lobenswert, wie die das Thema handlen.
Hoffentlich wird das bei noch mehr Spielen so gemacht oder ermöglicht und auch auf der PS4 ausgiebig genutzt. Aber es unterstützen ja nicht mal alle Spiele den zweiten Bildschirm (Vita/Tablet-Smartphone), obwohl ich es bei der Februar-Präsentation so verstanden hatte, dass alle Spiele dieses Feature bieten bzw. es also Standard ist. Überhaupt finde ich, dass der vernetzte (nur die Systeme, nicht social-online Gedöhns) Aspekt hier zu kurz kommt: warum bietet zB nicht jedes Spiel cross-buy, das auf beiden Plattformen rauskommt?
noggaman schrieb am
Und wo genau "ersetzt" die App jetzt die Vita?
Braucht man keine Vita.^^
Kann man auch mit Smartphone machen. :D
schrieb am

Facebook

Google+