PlayStation 4: Firmware-Update mit Wireless-Headset-Support kommt morgen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation 4: Firmware-Update mit Wireless-Headset-Support kommt morgen

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Als die PlayStation 4 im November vom Stapel lief, harrten einige Features noch ihrer Umsetzung. Wie Sony mitteilt, wird man mit dem morgen anstehenden Update für die System-Software eine jener Lücken schließen.

Version 1.60 soll mit Support für einige Drahtlos-Headsets aufwarten, darunter auch das offizielle von Sony und das Puls-Headset. Funktionen wie Virtual Surround (7.1) und Sprachchat sollen dann mit den unterstützten Geräten laufen.

Der Hersteller kündigte außerdem das offizielle Wired-Stereo-Headset 2.0 für die PS4, PS3 und PS Vita an, welches ab 10. Februar im Handel erhältlich sein soll.

"Das neue Wireless-Headset für PS4 bietet 7.1 Virtual Surround Sound sowie ein lärmreduzierendes integriertes Mikrofon, mit dem ihr über Party beim Spielen von Online-Multiplayer mit euren Freunden chatten könnt.

Das Headset kann zu Hause dank seines aufladbaren Akkus bis zu acht Stunden mit einem USB-Wireless-Adapter auf PS4, PS3, PC oder Mac verwendet werden. Ihr könnt das Headset aber auch unterwegs mit PS Vita oder anderen mobilen Geräten mit einem 3,5-mm-Stereo-Mini-Anschluss nutzen. Durch das zusammenklappbare Design eignet sich das Headset perfekt für Reisen – wenn ihr es gerade nicht verwendet, könnt ihr das Headset einfach zusammenklappen."

Auf dem hiesigen Blog wird kein Preis genannt, auf dem US-Gegenstück heißt es: 99,99 Dollar.

Auch wird man eine Headset-Begleit-App veröffentlich, deren Funktion folgendermaßen beschrieben wird: "Mit der Headset-Begleit-App erhaltet ihr Zugriff auf maßgeschneiderte Sound-Modi, mit denen ihr Spiele, Musik und Filme auf PS4 und PS3 noch intensiver erlebt. Die App ist demnächst ohne zusätzliche Kosten im PlayStation Store erhältlich (oder über ein Update für die PULSE-Steuerungs-App für PS3).

In Zukunft werden auch weitere Sound-Modi veröffentlicht, die speziell dafür konzipiert wurden, die Audiowiedergabe eurer Lieblingsspiele für PS4 noch zusätzlich zu verbessern. Der erste Sound-Modus der App wird gerade von Sucker Punch für ihren schon mit Hochspannung erwarteten PS4-Titel inFAMOUS Second Son entwickelt.

Außerdem bietet die App zahlreiche Audiomodi für Spiele, Musik und Filme sowie ein Tool, mit dem ihr eure eigenen EQ-Modus gestalten könnt. Die Headset-Begleit-App ist mit dem Wireless-Stereo-Headset 2.0 und den PULSE Wireless-Stereo-Headset für PS4 wie auch PS3 kompatibel."


Last but not least: Die PlayStation-App für Android und iOS wird ebenfalls auf Version 1.60 gehievt und kommt mit Ustream- und Twitch-Integration daher.








Update von 17.38 Uhr:


Mittlerweile hat Sony auch einen Trailer zum Headset veröffentlicht:


Kommentare

johndoe724410 schrieb am
Das macht Turtle Beach mit dem X41 oder das Astro A50 seit Jahren. Da sind auch noch 2 40er und 2 50er Treiber drin. Die Software simuliert 5.1
n headset mit jeweils 5 richtigen treibern könntet ihr mit euren dürren hälsen doch gar ned tragen
also heult ned wieder rum, ihr kleinen waschweiber
BloodyShinobi schrieb am
Hugo-v-Stiglitz hat geschrieben:das hab ich mich auch gerade gefragt... "nur" die Unterstützung für Headsets???
Dachte auch da kommt etwas mehr, wie z.B. MP3 Support, eigene Hintergrundbilder, Premium Avatare, bei der Soundeinstellung HDMI ODER Optical nicht beides zusammen etc.
...Du hast Cookies vergessen ...und du kannst bei der Soundeinstellung Optical primär und HDMI secundär einstellen.
http://manuals.playstation.net/document ... utput.html
Muss bei meinem TV (HDMI) nur auf stumm schalten dann läuft alles über meine Heimkino Anlage (Optical) :wink:
Ich freu mich jedenfalls,das ich wieder mein HS verwenden kann :Hüpf:
Hugo-v-Stiglitz schrieb am
das hab ich mich auch gerade gefragt... "nur" die Unterstützung für Headsets???
Dachte auch da kommt etwas mehr, wie z.B. MP3 Support, eigene Hintergrundbilder, Premium Avatare, bei der Soundeinstellung HDMI ODER Optical nicht beides zusammen etc.
crewmate schrieb am
Und immer noch keine MP3 Unterstützung.
leifman schrieb am
Troll4Life hat geschrieben:Was zum Teufel ist 7.1 Virtual Surround? Langsam nerven diese Propagandanamen bei den Produkten, das ist ein stinknormales 2.0 Headset, bei dem die Software ein bisschen Raumklang simuliert.
(7.1) surround = raumklang
virtual = simuliert
aber dennoch sehr nett von dir uns darauf hinzuweisen, dass man mit 2 lautsprechern keine 7 lautsprecher + sub erwarten sollte. ;)
greetingz
schrieb am

Facebook

Google+