Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013
Jetzt kaufen ab 279,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

PlayStation 4
Ab 59.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Playstation 4: Spielmomente online teilen

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony bewirbt die Share-Funktion der PS4 mit ausgewählten Szenen der Titel Killzone: Shadow Fall, Assassins Creed 4: Black Flag und dem am 21. März 2014 erscheinenden Infamous: Second Son. Unterlegt mit fröhlicher Musik wird dazu aufgerufen die persönlichen Spielmomente auf der offiziellen Seite mit anderen zuteilen. Der Share-Button der PS4 ermöglicht es eigene Spielszenen online zustellen, ohne dass eine Capture-Card vorhanden sein muss.

Letztes aktuelles Video: Together TV-Spot


PlayStation 4
ab 279,99€ bei

Kommentare

Iconoclast schrieb am
leifman hat geschrieben:
Iconoclast hat geschrieben:Die hätten die Manpower mal woanders reinstecken sollen und den Mist weglassen. Hätte vielleicht mit einer stärkeren Grafikeinheit geendet.
:D damit der abstand zur xbox one noch größer wird?
:lol: So könnte man es auch sehen.
Ne, aber dass zum Beispiel 60FPS bei 1080p gewährleistet sind. So sind es ja auch nur ein paar Titel. Der Rest hat entweder 30FPS oder so ein Durcheinander wie Tomb Raider. Bzw. Battlefield schafft ja auch keine 1080p. Im Vergleich zur One ist sie zwar klar besser, aber von der technischen Leistung her doch eher schwach. Sollen sie die Konsolen halt für 600/700? anbieten und dafür wirklich Leistung bieten. Wir gehen ja wohl alle arbeiten, andere Hobbys sind wesentlich teurer. Die ganzen Kids müssen dann eben mal sparen oder sich die Dinger wünschen, was weiß ich. Wäre mir persönlich viel lieber. Ein positiver Nebeneffekt wäre vielleicht der Verlust der ganzen Headsetschreihälse, die alle meine Mutter kennen. :lol: 600/700? für ein Gerät, das über Jahre herhalten soll, ist echt nicht viel.
schefei schrieb am
Sony bewirbt die Share-Funktion der PS4 mit ausgewählten Szenen der exklusiven Titel Killzone: Shadow Fall, Assassins Creed 4: Black Flag und dem am 21. März 2014 erscheinenden Infamous: Second Son.
Da hat sich wohl ein Fehler "eingeschlichen". :twisted:
Ich hab nie ganz verstanden wie das mit den 15 Minuten genau funktioniert.
Kann man da überhaupt ein durchgehendes Video von Level XY machen oder hat man dann lauter 15 Minuten Schnipsel bei denen vorne und hinten immer Teile fehlen?
maho76 schrieb am
Die Aufnahmen sollen ja die letzten 15 Minuten zeigen.Ich sah 15 Minuten die aber schon gut 30 oder 60 Minuten alt waren.
da läuft wohl ein speicher voll ... um dem anderen vs.-Thema mal feuer zu geben... passiert wahrscheinlich nur bei 1080p-games. da is wohl nix mit "luft nach oben" in Sachen Leistung. :P
share-social-community-shop-dingens ... alles datenmüll-generierende marketingstrategie, mehr nicht, zumal sich der Effekt bei dem Überangebot (das eh schon da ist, siehe YT) schnell abnutzt, das Feature benutzt in 1 jahr niemand mehr.
Dantohr schrieb am
Schade nur das die Share Funktion nicht immer so toll funktioniert.
2 mal wollte ich was speichern, 2 mal sah ich aber nicht das aktuell gespielte von mir.
Die Aufnahmen sollen ja die letzten 15 Minuten zeigen.Ich sah 15 Minuten die aber schon gut 30 oder 60 Minuten alt waren.
schrieb am

Facebook

Google+