PlayStation 4: Gerücht: Weiterer Hinweis auf eine Uncharted-Remastered-Trilogie aufgetaucht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation 4 - Gerücht: Weiterer Hinweis auf eine Uncharted-Remastered-Trilogie aufgetaucht

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Die Gerüchteküche rund um ein Remake der Uncharted-Trilogie für PlayStation 4 wird derzeit weiter angeheizt. Tamaki von Unseen64 erklärte via Twitter, dass er zahlreiche Details zur E3 2015 wissen würde und dazu würde auch gehören, dass eine Uncharted-Remastered-Version für PS4 in Entwicklung sei. Er schreibt, dass dies keine große Überraschung sei und die Remake-Sammlung wohl den Platz einnehmen dürfte, der ursprünglich (vor der Verschiebung) für Uncharted 4 in diesem Jahr vorgesehen war.


Bereits in der Vergangenheit gab es Hinweise auf eine Neuauflage. So tauchte im April bei einem Einzelhändler ein Eintrag zur "Uncharted Trilogy" auf und Christian Gyrling (Lead Programmer bei Naughty Dog) erklärte im März, dass er an einem knapp zehn Jahre alten Programmcode arbeiten würde. Auch Shuhei Yoshida, Präsident der Sony Worldwide Studios, sagte im letzten Jahr, dass sie weitere Spiele-Remakes in Betracht ziehen würden und die Uncharted-Reihe in dem Kontext ein aussichtsreicher Kandidat sei.

Quelle: Unseen64, Gearnuke, destructoid

Kommentare

Sui7 schrieb am
Hat man neuerdings im US-Store auf iOS entdeckt:
Bild
Balmung schrieb am
@bloub: ich bin mal so gnädig: C64 und Amiga waren Computer wie der PC und keine geschlossenen Konsolen. Absolut Jeder der für die Systeme entwickeln wollte konnte das auch, bei Konsolen brauchte man schon immer eine Lizenz der Hersteller.
Wenn man vergleichen will muss man mit den alten Konsolen vergleichen und C64/Amiga mit dem heutigen PC und gerade der PC wischt da mit den alten Computern den Boden auf. ;)
Die Erklärung sollte eigentlich reichen.
Feuerhirn schrieb am
bloub hat geschrieben:
Squid...kid? hat geschrieben:
bloub hat geschrieben:
das problem liegt bei dir, wenn du nicht in der lage bist, meine angeblichen "offensichtlichen fehler" zu erklären.
Wenn du meinst. Meine zwei Vorredner haben dir schon gute Tipps gegeben, denk mal drüber nach.
die haben überhaupt keine tips gegeben, sondern nur blafaselt.
Wenn du das so siehst, kann ich dir auch nicht helfen. Sorry.
bloub hat geschrieben:und damit ist das these "nie war die spieleauswahl grösser" widerlegt.
Joah, wenn man deinen Äpfel und Schrauben Vergleich berücksichtigen wollte, ganz bestimmt.
Nelphi schrieb am
BalphemorVonPunin hat geschrieben:Als Core-PCler juckt es mir ja schon in den Fingern doch mittelfristig mal ne PS4 zu kaufen um die ganzen coolen Remastered-Versionen alter Klassiker zu spielen.
Als jemand der sich wirklich überhaupt nicht mit aktuellen Konsolen auskennt eine ernstgemeinte Frage:
Bei Nintendo kann man wohl ALLE alten (S)NES Spiele etc erwerben und sie auf der Wii (U) spielen. Gibt es sowas bei der PS4 auch? :Häschen: :Häschen: :Häschen:
Auf PS4 erst mal nicht, wobei ja irgendwann dieses Streamingdienst herhällt, in den USA schon am laufen! Dort werden allte Spiele laufen!
Auf der PS Vita allerdings kann man sehr viele alte PS1 Spiele spielen, und dort sehen sie auch noch annehmbar aus, versuch das mal über nen HDTV, igit...
bloub schrieb am
Squid...kid? hat geschrieben:
bloub hat geschrieben:
das problem liegt bei dir, wenn du nicht in der lage bist, meine angeblichen "offensichtlichen fehler" zu erklären.
Wenn du meinst. Meine zwei Vorredner haben dir schon gute Tipps gegeben, denk mal drüber nach.
die haben überhaupt keine tips gegeben, sondern nur blafaselt. nichts für ungut, aber in sachen spieleauswahl kommt man an den alten zeiten nicht vorbei. gerade konsolen nicht, weder quantitativ noch an den abgedeckten genres. und damit ist das these "nie war die spieleauswahl grösser" widerlegt.
ich weiss, das konsoleros das nicht akzeptieren wollen, aber daran führt nunmal kein weg vorbei. :Häschen:
schrieb am

Facebook

Google+