PlayStation 4: Mehr als 50 Millionen Mal weltweit verkauft; beste Black-Friday-Woche in der Geschichte von Sony - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony: PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro haben sich weltweit mehr als 50 Millionen Mal verkauft; beste Black-Friday-Woche in der Unternehmensgeschichte

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Bis zum 6. Dezember 2016 sind weltweit mehr als 50 Millionen Exemplare der PlayStation 4 (inkl. PlayStation 4 Pro) verkauft worden, dies gab Sony Interactive Entertainment soeben bekannt. Konkrete Zahlen für PS4, PS4 Pro oder PlayStation VR wurden nicht genannt. Zugleich verzeichnete die PlayStation-Sparte bei Sony die beste Black-Friday-Woche in der Unternehmensgeschichte (21.11.2016 bis 27.11.2016). Bis zum 4. Dezember 2016 wurden weltweit insgesamt mehr als 369,6 Millionen PS4-Spiele im Einzelhandel und als digitale Downloads im PlayStation Store verkauft - abermals seit Markteinführung der Konsole.

"Wir sind hocherfreut, dass die PS4-Community seit der Veröffentlichung des Systems vor drei Jahren weiterhin floriert", erklärte Andrew House, Präsident und Global CEO von Sony Interactive Entertainment. "Dank der enormen Unterstützung unserer Fans und Partner rund um die Welt war es uns dieses Jahr möglich, ein nie dagewesenes Angebot an Hardware zu präsentieren, darunter das neue, schlankere PS4-System, PS4 Pro und PlayStation VR. Mithilfe unseres bahnbrechenden Software-Angebots und unseren Netzwerkdiensten werden wir auch weiterhin die bestmöglichen Gaming-Erlebnisse zur Verfügung stellen, während wir uns darauf konzentrieren, unser Unternehmen mit hohem Tempo voranzutreiben und das PS4-Ökosystem zu erweitern."

Datengrundlage: Die Einzelhandelsverkaufszahlen der Konsolen wurden von Sony Interactive Entertainment geschätzt. Verkaufszahlen in Japan erhoben zwischen dem 22.2.2014 und 06.12.2016, in Nordamerika erhoben zwischen dem 15.11.2013 und 06.12.2016, in Europa und Lateinamerika erhoben zwischen dem 29.11.2013 und 06.12.2016 und in Asien erhoben zwischen dem 17.12.2013 und 06.12.2016. Die Einzelhandelsverkaufszahlen der Software wurden ebenfalls von Sony geschätzt. Verkaufszahlen in Japan erhoben zwischen dem 22.2.2014 und 04.12.2016, in Nordamerika erhoben zwischen dem 15.11.2013 und 03.12.2016, in Europa erhoben zwischen dem 29.11.2013 und 04.12.2016, in Lateinamerika erhoben zwischen dem 29.11.2013 und 03.12.2016 und in Asien erhoben zwischen dem 17.12.2013 und 04.12.2016. Add-on-Inhalte sind nicht enthalten.

Letztes aktuelles Video: Games-Trailer PlayStation Experience 2016


Quelle: Sony Interactive Entertainment

Kommentare

Leaks schrieb am
Keine VR-Zahlen. Wohl aus Gründen. ;-)
Nachtklingen schrieb am
Sonys Playstation ist schon längst Religion fast. :wink:
ZackeZells schrieb am
Freakstyles hat geschrieben:Für wieviel Dollar ist denn so ne PS4 am Black Friday über die Ladentheke gegangen?

Hier in Deutschland für unter 200? - nen Tag Später war die wieder 100? teuerer.
Freakstyles schrieb am
Für wieviel Dollar ist denn so ne PS4 am Black Friday über die Ladentheke gegangen?
Sid6581 schrieb am
Ich denke, so langsam hat Sony sich die Verkaufszahlen auch verdient. Inzwischen gibt es doch endlich mal eine handvoll Must-Haves (neben einigen Nice-To-Haves) und was da in den nächsten zwei Jahren kommt, ist schon beachtlich.
schrieb am

Facebook

Google+