The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 3: Rollenspielsaga wechselt auf die PS4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Nihon Falcom
Publisher: Nihon Falcom
Release:
Q4 2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 3: Rollenspielsaga wechselt auf die PS4

The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 3 (Rollenspiel) von Nihon Falcom
The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 3 (Rollenspiel) von Nihon Falcom - Bildquelle: Nihon Falcom
The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 3 wird nicht mehr wie die beiden Vorgänger für PlayStation 3 und PlayStation Vita, sondern ausschließlich für PlayStation 4 erscheinen, wie Nihon Falcom auf einer Aktionärsversammlung (via Gematsu) bekannt gab. Die PS4-Premiere soll die Geschichte und Strategieelemente der Reihe fortführen, aber auch mit einigen Neuerungen aufwarten. Zudem soll sich das Spiel in punkto Grafik und Steuerung deutlich weiterentwickelt haben. Die Veröffentlichung in Japan ist für Ende 2017 vorgesehen. Hier erste Spielaufnahmen:

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 3 (PS4)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 3 (PS4)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 3 (PS4)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 3 (PS4)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 3 (PS4)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 3 (PS4)



Quelle: Nihon Falcom / Gematsu

Kommentare

xxNexusTsunami schrieb am
LP 90 hat geschrieben: Und wer denkt das sieht altbacken aus....ja das tut es....kann halt nicht jeder ein gigantischer AAA Publisher sein der alles zu einen Open-World Actionbrei amcht...trotzdem wischt die Reihe mit jedem Final Fantasy erzählerisch den Boden auf...

...absolut Richtig! Und nicht zu vergessen die Charaktere und das Kampfsystem. Sind für mich persönlich auf höchstem Niveau! ToCS2 ist ohnehin mein Spiel des Jahres 2016 (dicht gefolgt von ToCS :wink: )
xxNexusTsunami schrieb am
Die einfachste Lösung für das Problem des Spielstandimports von Teil 2 auf die PS 4 wäre eine ähnliche wie CD Projekt Red es bei Wichter 3 gemacht hat. Sozusagen eine Fragerunde am Anfang des Spiels zu den Ereignissen aus Teil 1 und 2. Die Antworten werden dann als spezifische Vorlage vom Spiel in die notwendigen Entscheidungen umgewandelt.
Für mich würde dieses Prinzip, wenn richtig umgesetzt, ausreichen. Ich will doch nicht ohne meine Fie leben :wink: ....
Todesglubsch schrieb am
LP 90 hat geschrieben:Man kann den einfach via Cloud hochladen.....und was soll da noch groß lokalisert werden? Die West-Versionen sind ja doch alle Englisch...der Aufwand ist da doch eher gering.

Den Save in die Cloud zu laden können aber nur PS+ User.
Außerdem hat kein Spiel Zugriff auf die Cloud-Saves - und du kannst den Cloudsave nur dann runterladen, wenn du das dazugehörige Spiel auch gerade installiert hast. Fällt also komplett flach.
Option wäre natürlich, wenn man die bereits vorhandene Crossave-Funktion nutzt. Aber auch in diesem Fall wäre vielleicht ein Patch nicht schlecht, der zumindest den Endsave automatisch hochlädt.
Last but not least: Zu Lokalisieren gehört mehr als nur Übersetzung. Ausgehend von dem Geblubber einiger EU-Publisher, müssen bei US-Games wohl tatsächlich noch einige Anpassungen vorgenommen werden. Was genau weiß ich leider auch nicht. Vermutlich muss in ner Codezeile "US" zu "EU" geändert werden... datt ist kompliziert, dafür braucht man Monate :D
LP 90 schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:
LP 90 hat geschrieben:NIS hat diese Spiele nicht lokalisiert...das war XSeed.....und wieso reinpatchen? Xseed arbeitet unter anderen daran die Save Games der Vita/PSP-Versionen von Trails in the Sky SC mit Third Chapter auf PC kompatibel zu machen.....Ich sehe da keine großen Probleme....

NIS ist der Publisher in Europa und somit auch für die Lokalisierung der von Xseed bereitgestellten US-Version zuständig. D.h. der Patch muss erst entwickelt, dann von Xseed lokalisiert und schließlich an NIS weitergereicht werden, damit diese ihn wiederum für die EU Version lokalisieren. WENN NIS überhaupt EU-Publisher für Teil 3 wird.
Und mein Savegame von der Vita erst auf den PC zu übertragen, damit ich es dort auf einen USB-Stick übertragen kann, damit ich es schließlich auf die PS4 übertragen kann, halte ich für etwas umständlich. Mal ganz davon abgesehen, dass es hier von der PS4 aus auch Probleme gibt, und den offensichtlichen Vita-Spielstand einfach blockiert - aber das kann während der Entwicklung von Teil 3 bedacht werden - wäre halt nicht die umständliche Art und Weise den Spielstand zu sichern. Patch wäre einfacher.

Man kann den einfach via Cloud hochladen.....und was soll da noch groß lokalisert werden? Die West-Versionen sind ja doch alle Englisch...der Aufwand ist da doch eher gering.
Todesglubsch schrieb am
LP 90 hat geschrieben:NIS hat diese Spiele nicht lokalisiert...das war XSeed.....und wieso reinpatchen? Xseed arbeitet unter anderen daran die Save Games der Vita/PSP-Versionen von Trails in the Sky SC mit Third Chapter auf PC kompatibel zu machen.....Ich sehe da keine großen Probleme....

NIS ist der Publisher in Europa und somit auch für die Lokalisierung der von Xseed bereitgestellten US-Version zuständig. D.h. der Patch muss erst entwickelt, dann von Xseed lokalisiert und schließlich an NIS weitergereicht werden, damit diese ihn wiederum für die EU Version lokalisieren. WENN NIS überhaupt EU-Publisher für Teil 3 wird.
Und mein Savegame von der Vita erst auf den PC zu übertragen, damit ich es dort auf einen USB-Stick übertragen kann, damit ich es schließlich auf die PS4 übertragen kann, halte ich für etwas umständlich. Mal ganz davon abgesehen, dass es hier von der PS4 aus auch Probleme gibt, und den offensichtlichen Vita-Spielstand einfach blockiert - aber das kann während der Entwicklung von Teil 3 bedacht werden - wäre halt nicht die umständliche Art und Weise den Spielstand zu sichern. Patch wäre einfacher.
schrieb am

Facebook

Google+