Granblue Fantasy: Project Re: Link: Action-Rollenspiel von Cygames und Platinum Games für PS4 und PlayStation VR bestätigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Platinum Games
Publisher: Cygames
Release:
2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Granblue Fantasy: Project Re: Link - Action-Rollenspiel von Cygames und Platinum Games für PlayStation 4 und PlayStation VR bestätigt

Granblue Fantasy: Project Re: Link (Rollenspiel) von Cygames
Granblue Fantasy: Project Re: Link (Rollenspiel) von Cygames - Bildquelle: Cygames
Bei der Sony-Pressekonferenz vor der Tokyo Game Show zeigte Cygames einen Trailer zu Granblue Fantasy: Project Re: Link, das unter der Führung von Koichi Haruta (Game Director bei Cygames) und Tetsuya Fukuhara (Produzent bei Cygames) bei Platinum Games für PlayStation 4 entwickelt wird. Das Action-Rollenspiel auf Basis der Granblue-Fantasy-Reihe (bisher iOS und Android) wird ebenfalls PlayStation VR unterstützen und soll 2018 in Japan erscheinen. Es soll für mehrere Mitspieler ausgelegt sein (in einem Clip kämpfen mehrere Charaktere gemeinsam gegen einen Gegner), aber auch ein Szenario-Modus für Solo-Spieler ist geplant. Die Musik wird von Nobuo Uematsu und Tsutomu Narita stammen. Ob der Titel auch in Europa und Amerika veröffentlicht wird, ist noch unklar.


Quelle: Sony, Gematsu

Kommentare

LePie schrieb am
Usul hat geschrieben:Wobei man man dem langweiligen und generischen Titel-Einerlei mit Dark, War, Warrior, Shadow, Black etc. zumindest nicht vorwerfen kann, daß man nicht versteht, was eigentlich gesagt werden will. Dark Shadow of the Might Warrior oder sowas... klingt öde, aber man kann mit dem Konstrukt was anfangen.

Kann man schon, jedoch steigt mit der Beliebigkeit wiederum die Verwechslungsgefahr. Sucht man bspw. auf mobygames nach "Shadow Warrior", so ergibt sich u.a. folgendes:
- Shadow Warrior (FPS, Original von 1997)
- Shadow Warrior (FPS, Reboot von 2013)
- Shadow Warriors (europ. und austral. Titel für Ninja Gaiden)
- Shadow Warriors (diesmal der Gameboyableger von Ninja Gaiden, auch bekannt als Ninja Gaiden Shadow)
- Shadow Warriors (auch bekannt als Shadow: War of Succession, ein unterirdisches Prügelspiel für den 3DO)
- Ninja Shadow Warrior (ein Arcadegame, hat weder mit Shadow Warriors, Shadow Warriors noch Shadow Warrior etwas zu tun)
... und noch einige mehr, was so manchem Kurator wahrscheinlich Kopfzerbrechen bereiten könnte.
Sagen wir mal: Ein gesunder Mittelweg zwischen Schwachsinn und Beliebigkeit erscheint mir insgesamt am geeignetsten. :P
Usul schrieb am
LePie hat geschrieben:Naja, auf der einen Seite des Sees sind's die z.T. abenteuerlichen Engrish- oder Gerpanese-Konstruke, auf der anderen die originellen Variationen bestehend aus "Dark", "War"/"Warrior", "Shadow", "Black" und gerne mal einem "of" dazwischen ...

Wobei man man dem langweiligen und generischen Titel-Einerlei mit Dark, War, Warrior, Shadow, Black etc. zumindest nicht vorwerfen kann, daß man nicht versteht, was eigentlich gesagt werden will. Dark Shadow of the Might Warrior oder sowas... klingt öde, aber man kann mit dem Konstrukt was anfangen.
Ich für meinen Teil kann das über "Granblue Fantasy: Project Re: Link" oder "Under Night In-Birth - Exe:Late" nicht gerade behaupten. :)
LePie schrieb am
Usul hat geschrieben:Hätten sie den Titel mal besser japanisch gelassen, statt so ein Gewürge zu fabrizieren.

Schlimmer geht immer :Häschen:
Naja, auf der einen Seite des Sees sind's die z.T. abenteuerlichen Engrish- oder Gerpanese-Konstruke, auf der anderen die originellen Variationen bestehend aus "Dark", "War"/"Warrior", "Shadow", "Black" und gerne mal einem "of" dazwischen ...
Usul schrieb am
Hätten sie den Titel mal besser japanisch gelassen, statt so ein Gewürge zu fabrizieren.
schrieb am

Facebook

Google+