4Sceners: Jonne Valtonen, der unter dem Namen Purple Motion in der Demoszene für Furore sorgte, arrangiert auch für das Symphonic Legends Konzert in Stockholm einige Stücke. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Neues von Purple Motion

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players


Neue Komponisten, neue Musik für das Symphonic Legends Konzert in Stockholm.

Dass es in Stockholm ein Konzert geben wird, das dem letztjährigen Symphonic Legends ähneln wird, hatten wir berichtet. Die Titel gleichen denen, die auch in Köln gespielt wurden - einige Namen der Arrangeure haben sich allerdings geändert. So wurde der Metroid-Titel diesmal nicht von Torsten Rasch, sondern von Jonne "Purple Motion" Valtonen arrangiert, der außerdem für Star Fox und die halbstündige Tondichtung zu Zelda verantwortlich zeichnet. Auch Roger Wanamo, der für Symphonic Legends die Retro Suit zu Super Mario Bros. sowie die Zugabe arrangierte, ist diesmal mit drei Titeln, u.a. einem Stück zu F-Zero vertreten.

Auf der Facebook-Seite des LEGENDS-Konzerts äußerten sich in den vergangenen Tagen die Künstler darüber, wie sie die Nintendo-Klassiker für das Konzert in Stockholm aufgearbeitet haben. Wanamo erklärt etwa, dass er für seine Mario-Retro Suite ganz bewusst Melodien auswählte, die für gewöhnlich nicht orchestral verwendet wurden. Wer des Schwedischen nicht mächtig ist, findet auf Original Sound Version eine englische Übersetzung der Komponisten-Kommentare. Informationen sowie Karten zum Konzert am 1. Juni gibt es auf der Webseite des Konzerthaus Stockholm.

Benjamin Schmädig / 4Players.de


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+