4Sceners: Fairlight und Alcatraz schenken uns eine überarbeitete, verbesserte Version ihrer Hammer-64k-Intro Uncovering Static. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Uncovering Static: Final Version!

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Es geschehen noch Zeichen und Wunder! Smash, der göttliche Programmierer von Fairlight, wundert sich selbst, dass er tatsächlich einmal eines seiner Demo-Kunstwerke überarbeitet und nachgebessert hat. Im Falle der 64k Intro Uncovering Static musste er dies einfach tun. Das Meisterwerk, das in seiner geringen Dateigröße Unmengen fantastischer Grafikeffekte, Musik in brillanter Klangqualität und meisterhafte Programmierkunst versteckt, war eben noch nicht das, was er und sein Team sich vorgestellt hatten. In der finalen Version bietet es nun neben der deutlich verbesserten Kompatibiltät und Stabilität, vor allem ein wenig mehr Feinschliff an der Optik. So wirkt der Nebel nun deutlich geschmeidiger, viele Szenen gewinnen einen Tick an Schärfe und hier und da gibt es kleine kosmetische Veränderungen. Wir haben die bislang zum Download stehende Party-Version mit der Final überschrieben. Bitte noch einmal downloaden, damit ihr auf dem aktuellsten Stand seid.
Wer sich das Meisterwerk aufgrund etwas schwächerer Hardware lieber online ansehen möchte, dem raten wir auf den folgenden YouTube-Link zu klicken.

Links:
- Uncovering Static (final) / Fairlight & Alcatraz (2nd at Assembly 2011)
- Uncovering Static (final) auf YouTube


Der Vergleich: In der finalen Fassung von Uncovering Static
sind die Plättchen pink, Kontrast und Schärfe der Effekte
im Hintergrund sind etwas besser als in der...



ursprünglichen Party-Version.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+