4Sceners: Der visuell beeindruckende Wipeout-Klon für iOS glänzt mit fantastischer Musik von Purple Motion, Ari Pulkkinen, Little Bitchard. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

AG Drive Soundtrack

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Das futuristische Rennspiel AG Drive sorgt gerade auf iOS-Geräten für Furore. Mit verlockenden Features wie der eindrucksvollen Grafik, rasanten Geschwindigkeit, abgefahrenen Kurse und dem Spielgefühl, das stark von F-Zero und etwas von Wipeout inspiriert ist, verbreitet das Rennspiel seinen verlockenden Duft erfolgreich im AppStore.

Mindestens genauso faszinierend wie der visuelle Aspekt gestaltet sich der Genuss für die Ohren. Am Soundtrack für AG Drive haben gleich mehrere renommierte Soundtüftler, insebesondere aus der Demoszene mitgewirkt. Die bunte Mischung aus allerlei elektronischen Stilrichtungen, von Dubstep über Techno bis hin zu melodischen Trance-Rhythmen stammt beispielsweise von Ari Pulkkinen oder Little Bitchard, die mit mächtigen Beats die perfekte Sounduntermalung für die Hochgeschwindigkeitsrennen bieten. Überzeugende Klangkunst kommt auch von Tommy Baynen, DJ und EDM Producer, der mit seinen beiden Tracks den schmalen Pfad zwischen Krawall und Melodie meisterhaft beschreitet.

Den besten Eindruck hinterlässt jedoch ein Altmeister. Jonne Valtonen, alias Purple Motion, glänzt mit dem Synth-Vocoder-Spektakel "They call me speed", das locker auch in den Charts seinen Weg gehen könnte. Fast hat es den Anschein, dass er sich hier nach seinen brillanten Orchester-Arrangements für die Symphonic-Konzertreihe mal wieder in einer anderen Richtung austoben konnte. Unbedingt reinhören!

Für 6,95 Euro ist die Musik aus AG Drive über Ari Pulkkinens Website zu beziehen.




Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+