4Sceners: Helden mit verschiedenen Fähigkeiten in einem echten Kartenspiel? Das bietet das total schräge Demoscene Battle Cards. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Demoscene Battle Cards

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Eigentlich waren wir uns schon immer sicher, dass die total spinnen (im positiven Sinn), die Dänen von der Danish Underground Brigade, kurz DUB. Nun haben wir die Bestätigung bekommen. Auf der gerade laufenden Revision 2015 in Saarbrücken haben sie am dortigen Game Development Wettbewerb teilgenommen. Nicht etwa mit einem digitalen Game für irgendwelche Prozessor-betriebenen Maschinen. Nein, sie kommen mit einem Kartenspiel ins dortige E-Werk geflogen. Wer jetzt an ein Spiel in der Machart von Blizzards Hearthstone denkt, liegt schon wieder falsch.

Das dort vorgestellte Demosecne Battle Cards Game ist ein echtes Kartenspiel. Eines aus Fleisch... Moment! Kartonage und Druckerschwärze. Und es strotz vor schwarzem Humor, vor Anspielungen, die Kennern der Demoszene das Wasser in die Augen treiben wird. Denn hier sind die Macher der Demos die auf den Karten gezeigten Helden. Egal ob Smash / Fairlight, Blueberry / Loonies, Okkie oder Truck, die Jungs von DUB haben sie alle in diesem Spiel verewigt.

Die Demoscen Battle Cards erinnern an die gute, alte Zeit, als wir uns noch mit Quartettspielen die Zeit vertrieben. Hier hat jede "Heldenfigur" verschiedene Werte und Sonderfähigkeiten, angefangen von Programmier-, Grafik-, oder Musikkünsten, über den Verrücktheitsfaktor bis hin zum Schmuselevel. Je nach ausgespielter Karte gewinnt der höhere Wert. Eine völlig schräge Idee, liebevoll umgesetzt.

Die Demoscene Battle Cards sind zum Preis von 6,- Euro über die offizielle Website zu beziehen. Versandkosten sollten natürlich zusätzlich beachtet werden.




Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+