4Sceners: "Die Demoszene - Digitale Unendlichkeiten" heißt ein Dokumentarfilm der nahezu alle Aspekte der Demoszene aufgreift. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Video-Doku über die Demoszene (dt.)

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

"Die Demoszene - Digitale Unendlichkeiten" heißt ein gelungener Dokumentarfilm von Sven Gramatke und Michael Horstmann, der sich mit der Computer-Demoszene beschäftigt. In rund 95 Minuten wird  dabei auf die wichtigsten Aspekte dieser Künstlerbewegung eingegangen, deren Entstehung beleuchtet und das wichtige Zusammenspiel des magischen Dreigestirns aus Code, Grafik und Musik eingegangen. Visuelle Reize setzen dabei legendäre und auch brandaktuelle Werke aus der Szene, welche um Interviews mit verschiedenen Scenern und Persönlichkeiten ergänzt wurden. So kommt auch Dr. Phil. Daniel Botz mehrmals zu Wort, Autor von "Kunst, Code und Maschine", dem bislang umfangreichsten Buch über die Demoszene.

Auf YouTube wartet der komplett deutschsprachige Film auf alle großen und kleinen Zuschauer, welche den audiovisuellen Genüssen der Demoszene genauso verfallen sind wie wir. Oder einfach mehr darüber erfahren möchten.




Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+