4Sceners: Wer seine visuellen Fähigkeiten verbessern möchte, kann im April auf ArtStation von zehn Stars der Branche lernen! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Grafikstars als Lehrmeister

4Sceners (Sonstiges) von
4Sceners (Sonstiges) von - Bildquelle: 4Players

Hallo ihr Weltenbauer, Render-Tüftler, Photoshop-Kreativen und Modellierer. Spitzt die Ohren! Wenn ihr mit euren Arbeiten noch nicht vollends zufrieden seid, euch eingesteht, dass ihr euch hier und da noch verbessern könnt oder einfach nur wissen wollt, wie zur Hölle bestimmte Bilder, Animationen, 3D-Modelle oder Effekttricks in Filmen und AAA-Spielen gemacht wurden, bieten euch ArtStation und Gnomon, die Schule für VFX und Animation, im April eine besondere Möglichkeit an.

Bei den ArtStation Masterclasses 2018 zeigen euch insgesamt zehn Profis, zehn Stars der Branche, wie sie arbeiten. Industrieveteranen wie James Clyne von Lucasfilm, Infinity Wards Aaron Beck, Josh Herman von Cloud Imperium Games oder der bei Naughty Dog beschäftigte Art Director Aaron Limonick zeigen euch zwei Wochen lang in verschiedenen Tutorials Tipps und Tricks zu verschiedenen Themenbereichen. Eine interessante Möglichkeit von den Großen zu lernen und selbst besser zu werden. Kostenlos ist der Spaß jedoch nicht. Ab sofort sind Early Bird Tickets erhältlich, die mit 250 US-Dollar zu Buche schlagen.




Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am