Outlast: Umsetzung für Switch als "Bundle of Terror" veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Red Barrels
Publisher: Red Barrels
Release:
04.09.2013
04.09.2013
04.09.2013
05.02.2014
27.02.2018
19.06.2014
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Outlast
86
Test: Outlast
85
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Outlast
85

Leserwertung: 77% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Outlast: Umsetzung für Switch als "Bundle of Terror" veröffentlicht

Outlast (Action) von Red Barrels
Outlast (Action) von Red Barrels - Bildquelle: Red Barrels
Huch, das kommt überraschend: Wie aus dem Nichts hat Red Barrels eine Umsetzung für Switch seines Survival-Horrors Outlast im eShop veröffentlicht. Nach Angaben der Webseite Vooks.net enthält das so genannte "Bundle of Terror" neben dem Hauptspiel auch die DLC-Erweiterung Whistleblower. Der Preis für den Download beträgt nach einem Blick auf die Shop-Seite von Nintendo 24,99 Euro. Im Gegensatz zur Edition "Outlast Trinity" ist der Nachfolger Outlast 2 nicht im Bundle enthalten.

Trotzdem werkelt das Team auch an einer Switch-Umsetzung des zweiten Teils: Outlast 2 wird im eShop bereits bei den Spielen gelistet, die bald für das System erscheinen sollen. Tatsächlich hat man mit dem 27. März sogar schon ein konkretes Datum für die geplante Veröffentlichung angegeben.

Letztes aktuelles Video: Trinity


Quelle: Vooks.net

Kommentare

Levi  schrieb am
Also ich würde es wohl vorm großen Fernseher nachts spielen....
(um wenn es mir zu viel wird, mich direkt damit ins Bett zu verziehen :ugly:)
casanoffi schrieb am
Spoken92 hat geschrieben: ?
28.02.2018 13:42
...aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das gleiche Feeling auf ner Switch zu haben.
Stimmt, es wird sogar intensiver sein - wenn man damit nachts im Dunkeln im Bett oder auf der Couch liegt, mit Kopfhörern auf und der Nase 20 cm nahe am Display vor lauter Panik :wink:
Aber klar, im gleißenden Licht der Neonröhren in der Ubahn ist das wahrscheinlich nicht so geil.
Obwohl, wenn ich mir da die Visagen der andern Fahrgäste so vorstelle :Weiß:
Kirk22 schrieb am
CJHunter hat geschrieben: ?
28.02.2018 11:35
Käme nur in Frage wenn noch eine Retail-Fassung erscheint, dann aber auch bitte irgendwann mit Outlast 2 wie auf PS4/One. Hab die Titel bisher nicht gespielt, würde dann auf der Switch zuschlagen:-)
Es würde dann aber wahrscheinlich wieder so werden, dass einer der der beiden Spiele nur als Downloadcode beiliegt, weil man an einer größeren Cartridge sparen will. :|
yopparai schrieb am
Aber wir wissen doch alle dass die Switch nicht so ein krasses OLED-Display hat wie die Vita auf dem die Farben viel mehr leuchten.
Levi  schrieb am
Bei dir bin ich mir inzwischen manchmal nichtmal mehr sicher, ob su sowas nicht gar ernst meinst...
schrieb am