Nintendo Switch: USA: Rekord-Verkaufsstart für eine Nintendo-Konsole und für The Legend of Zelda: Breath of the Wild - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
03.03.2017
Vorschau: Nintendo Switch
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Nintendo Switch
Ab 359.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo Switch - USA: Rekord-Verkaufsstart für eine Nintendo-Konsole und für The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Nintendo Switch (Hardware) von Nintendo
Nintendo Switch (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Keine Nintendo-Konsole hat sich in den USA bisher schneller als Switch verkauft. Business Wire meldet basierend auf den Daten der NPD Group, dass im März 906.000 Switch-Exemplare über die US-Ladentheken gegangen sein sollen. Nintendo Switch soll einen der besten Verkaufsstarts einer neuen Konsole überhaupt hingelegt haben, obgleich das Gerät in einem eher unüblichen Monat (und nicht zur Weihnachtszeit) an den Start gegangen ist, heißt es weiter. Die Markteinführung fand am 3. März 2017 statt.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild verkaufte sich mehr als 1,3 Millionen Mal auf beiden Plattformen. Auf der Wii U wurden ca. 460.000 Exemplare abgesetzt. Die Switch-Version kommt auf 925.000 Verkäufe. Damit wurden mehr Exemplare des Zelda-Spiels verkauft, als überhaupt Switch-Konsolen vorhanden waren. Erklärt wird diese Diskrepanz u. a. durch Sammler, die eine "Limited Edition" und eine normale Version (zum Spielen) gekauft haben. Generell ist The Legend of Zelda: Breath of the Wild der meistverkaufte Launch-Titel einer Konsole von Nintendo und auch kein anderes Zelda-Spiel konnte sich im gleichen Zeitraum schneller verkaufen.

Die Daten basieren auf den Verkäufen der physischen Versionen im Einzelhandel (NPD Group) sowie auf interne Zahlen von Nintendo (Download-Verkäufe). Weitere Zahlen werden höchstwahrscheinlich am 27. April genannt, wenn Nintendo seinen nächsten Geschäftsbericht vorlegen wird. Am 28. April wird Mario Kart 8 Deluxe auf Switch erscheinen. Arms folgt am 16. Juni. Splatoon 2 soll ab dem 21. Juli erhältlich sein.


Quelle: Business Wire

Kommentare

ronny_83 schrieb am
Bin meine WiiU mit 10 Spielen und Pro-Controller heute auf einen Schlag für 270? nach allen Abzügen losgeworden. Fand ich echt gut. Da war jemand bei Ebay unterwegs, der sich ne komplette WiiU-Sammlung aufgebaut hat. :D
Es lohnt sich für Nintendo alle mal, viele der WiiU-Titel zu remastern für Switch. Denn Leuenkönig hat recht. Es gab einfach nicht so viele Käufer wie auf anderen Plattformen und momentan sind die Spiele wieder begehrt. Das Kaufpotenzial dürfte also nicht allezu schlecht sein. Ich würde sogar einige der Titel nochmal kaufen für einen angemessenen Preis (weit unter 50?), gerade für VC mit konventioneller Steuerung.
Eliteknight schrieb am
Leuenkönig hat geschrieben: ?
20.04.2017 00:03
leifman hat geschrieben: ?
19.04.2017 21:38
einfach ne starke zelda fanbase, der schub hat der wiiu gefehlt.
würde ich nicht sagen, also das mit der fanbase. Das Spiel hat halt irgendwie krassen Hype, welches für mich unerwartet kam. Ich mein, Freunde von mir die normalerweise nichts mit Nintendo am Hut haben oder SP games sagen "Ich war schon kurz davor, mir das zu holen, nur wegen Zelda".
Aber ja auch jetzt wenns nur ein "schwächeres" Zelda wäre, das hat echt der U gefehlt.
Würde ich schon sagen...weil ich kauf eine Nintendo Konsole erst wenn es ein neues Zelda gibt...deswegen ist die WiiU die einzige neue Konsole von Nintendo die ich nicht habe!
Und das ging vielen anderen auch so.
Deswegen lohnt es sich für Nintendo jetzt um so mehr die WiiU Games zu remastern...weil die WiiU kaum käufer hatte.
Leuenkönig schrieb am
leifman hat geschrieben: ?
19.04.2017 21:38
einfach ne starke zelda fanbase, der schub hat der wiiu gefehlt.
würde ich nicht sagen, also das mit der fanbase. Das Spiel hat halt irgendwie krassen Hype, welches für mich unerwartet kam. Ich mein, Freunde von mir die normalerweise nichts mit Nintendo am Hut haben oder SP games sagen "Ich war schon kurz davor, mir das zu holen, nur wegen Zelda".
Aber ja auch jetzt wenns nur ein "schwächeres" Zelda wäre, das hat echt der U gefehlt.
leifman schrieb am
einfach ne starke zelda fanbase, der schub hat der wiiu gefehlt.
greetingz
Leuenkönig schrieb am
Switch verkäuft sich innerhalb von 1 Monat im März besser als die 6 monate verkaufszahlen von der Wiiu die im verkaufstärksten Monat gestartet ist.
Mario Kart ist auf dem Weg und dazu noch Splatoon. Die Konsole ist immer noch auf Amazon ausverkauft.
"D-Das wird wie die WiiU!!!!!"
schrieb am

Facebook

Google+