HTC Vive: Wireless-Adapter für kabelloses Spielen erscheint im Spätsommer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Release:
05.04.2016
05.04.2016
05.04.2016
Jetzt kaufen ab 872,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

HTC Vive: Wireless-Adapter für kabelloses Spielen erscheint im Spätsommer

HTC Vive (Hardware) von HTC und Valve Software
HTC Vive (Hardware) von HTC und Valve Software - Bildquelle: roadtovr.com
Die kabellose VR-Zukunft beginnt für HTC im Spätsommer: Dann soll laut roadtovr.com der hauseigene Wireless-Adapter für das VR-Headset Vive erscheinen, der auch mit dem Premium-Modell Vive Pro kompatibel ist. Es gibt zwar bereits einen ähnlichen, offiziell unterstützten Adapter von einem Fremdhersteller (TPCast für rund 300 Dollar, zum Test), HTC arbeitetet aber noch etwas länger an einer eigenen Umsetzung, deren Preis noch nicht verraten wurde.


Die Mitarbeiter am E3-Stand verrieten dem VR-Magazin allerdings, dass als Stromquelle eine "QC 3.0 Powerbank" zum Einsatz komme, die HTC bereits als Zubehör anbietet. Sie soll zwei bis drei Stunden durchhalten und nach rund einer Stunde wieder voll geladen sein. Roadtovr.com spekuliert, dass man am Standard-USB-Anschluss auch eine beliebige andere Power-Bank anschließen könne - bestätigt wurde das aber noch nicht. Die Reichweite beträgt bis zu sechs Meter vom Empfänger. Bis zu drei Transmitter sollen gleichzeitig funken können, ohne sich in die Quere zu kommen.


Letztes aktuelles Video: Viveport VR


Quelle: roadtovr.com
HTC Vive
ab 872,00€ bei

Kommentare

Solidussnake schrieb am
Ich befürchte auch einen übertriebenen Preis. Die Zielgruppe sind ja sicherlich wieder die Prosumer...
Blaexe schrieb am
Es ist HTC. Unter 400? wird da nichts gehen.
Suppenkeks schrieb am
Also wenn der Preis und die Leistung stimmt...
schrieb am