PlayStation VR: Yoshida verspricht für die kommenden Jahre große, vollwertige Spiele - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
13.10.2016
13.10.2016
13.10.2016
Jetzt kaufen ab 198,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayStation VR: Yoshida verspricht für die kommenden Jahre große, vollwertige Spiele

PlayStation VR (Hardware) von Sony
PlayStation VR (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Was wollen wir? Große VR-Spiele! Wann wollen wir sie? Laut Shuhei Yoshida schon bald. Im japanischen PlayStation-Blog (via Uploadvr.com) erklärte Sonys Sprachrohr und Präsident der Worldwide Studios, dass es in den kommenden Jahren einige vollwertige Spiele für Sonys VR-Headset geben wird. Der kürzlich veröffentlichte Taktik-Shooter Firewall Zero Hour (zum Test)  und der hauseigene Knuddel-Plattformer Astro Bot Rescue Mission (erscheint am 4. Oktober) markieren laut Yoshida nur den Anfang einer neuen Strategie:

"Die Nutzer werden keine kurzen Erfahrungen wollen, sie werden ein Spiel wollen, dass sie über einen langen Zeitraum spielen können. Auf diesen Erwartungen aufbauend habe ich mir die Strategie ausgedacht, im zweiten und dritten Jahr vollwertige Spiele mit großem Umfang zu machen. (...) Titel mit mehr Spieltiefe werden künftig zunehmen."

Konkrete Ankündigungen gab es in dem Zusammenhang nicht. Momentan befinden sich z.B. der Gangster-Shooter Blood & Truth (zur Vorschau) sowie From Softwares Adventure Déraciné in Entwicklung. Uploadvr.com erwähnt zusätzlich, dass Sonys neues UK-Studio ausschließlich an PSVR-Titeln arbeite, die bislang aber noch nicht angekündigt wurden.

Letztes aktuelles Video: E3 2018 PSVR Highlights Trailer


Quelle: Japanischer PlayStation-Blog (via Uploadvr.com)
PlayStation VR
ab 198,99€ bei

Kommentare

Nelphi schrieb am
Xris hat geschrieben: ?
28.09.2018 14:49
Nelphi hat geschrieben: ?
28.09.2018 12:42
Xris hat geschrieben: ?
27.09.2018 18:54

Naja.... Aktuell fällt mir kein VR Spiel von Sony selbst ein das mehr als eine günstige Indie Produktion war. Die großen Spiele mit VR Support sind von 3rd Partys. Also aus meiner Sicht ist da definitiv Handlungsbedarf. Und die News hier kommt etwa 2 Jahre zu spaet.
Mir fällt sofort WipEout Omega Collection VR ein! DAs gesammte Spiel in Vollem Umfang auch online! Das ist alles andere als ein Indie Produktion.
Also versteh mich nicht falsch. Ich liebe Wipeout. Aber das war im Endeffekt auch nur ein PS3 Port mit weiteren PSP Ablegern Pure und Pulse ergänzt. Die Kosten dafuer waren sicherlich nicht hoch. Einmal davon abgesehen das der Patch unverständlicherweise ziemlich spät kam. Bzw. unverständlich das Wipeout nicht sofort VR unterstützt hat.
Ich meinte jetzt eher Exclusives auf dem Niveau der üblichen Sony Produktionen und keine Ports. Besonders viel Mühe gibt mann sich nicht. Bzw. Behandelt Sony ihr VR mit äußerster Vorsicht, geht was die Software anbelangt kaum Risiken ein. Die...
sabienchen schrieb am
Xris hat geschrieben: ?
28.09.2018 15:43
Oh mann.... Der zweite Teil von Wipeout. Aber zumindest stimmte die "2". :lol: 2097. Obwohl das eigentlich auch nicht stimmt weil ich glaube ich zuerst Teil 2 gespielt und dann Teil 1 nachgeholt habe.
I see :)
Joa, 2097 kam doch etwas früher als die PSP Ableger...^.^''
Xris schrieb am
sabienchen hat geschrieben: ?
28.09.2018 15:10
Xris hat geschrieben: ?
28.09.2018 14:55
Ups... ich blick da nicht durch. Die PSP Ableger hab ich alle nicht gespielt. Mein letztes Wipeout vor der PS3 war Wipeout 2048 :lol:
Upppsss... auf PS3 warens doch die PSP Ableger... in HD..
2048 kam erst deutlich später für die PS Vita...
Die Omega Collection beiinhaltet soqwohl die PSP/PS3 als auch den Vita-Ableger. :Häschen:
Oh mann.... Der zweite Teil von Wipeout. Aber zumindest stimmte die "2". :lol: 2097. Obwohl das eigentlich auch nicht stimmt weil ich glaube ich zuerst Teil 2 gespielt und dann Teil 1 nachgeholt habe.
Scorplian190 schrieb am
Jein :D
Also ja es stimmt definitv, dass die Strecken und Fahzeuge auf PS3 von den PSP-Ablegern stammen, aber Wipeout HD hat komplett neues Hud, Menü usw.
Also die WipEout Omega Collection ist ein remastertes Bundle aus einem Remake der PS3 mit neuem Addon und einem neuen Vita Spiel
:lol:
schrieb am