Boom Blox: Doch kein Head-Tracking - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Geschicklichkeit
Entwickler: EA LA
Publisher: Electronic Arts
Release:
08.05.2008
Test: Boom Blox
80

“Es ist bunt, es ist charmant, es ist gut. Und wer gerne mit Freunden um die Highscore kämpft, sollte zugreifen!”

Leserwertung: 77% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Boom Blox: Ohne Head-Tracking

Johnny Lees Wiimote-Basteleien hatten offensichtlich auch Electronic Arts beeindruckt: Der Publisher hatte vor einiger Zeit verkündet, dass man das Erfassen von Kopfbewegungen zur Kamerasteuerung als kleinen Zusatzgag in Boom Blox implementieren wird. Laut Joystiq hat es das Feature nun wohl aber doch nicht in das Puzzlespiel geschafft, welches Anfang Mai erscheinen wird - Gründe für die Streichung des Easter-Eggs wurden aber nicht genannt.

Kommentare

TNT.ungut schrieb am
übertreibt mal nicht, ersma schauen, wie und was das überhaupt für ein spiel wird.
btw. wer hat denn da boob blox geschrieben? da war wohl jemand nicht ganz bei der sache. äußerst unprofessionell!! :D
E-G schrieb am
kein head tracking - kein kauf
einfache rechnung
Ginny R. schrieb am
Och schade, okay, wird´s dann noch nicht gekauft.
Vegan Gamer schrieb am
Hm... Auf GoNintendo.com hat RMC jetzt seine Impressionen vom Nintendo Media Summit online gestellt, Boom Blox ist sein "Wii Game Of The Show", der Beitrag zum Spiel klingt absolut begeistert... werde das Spiel doch noch im Auge behalten... ;)
Spunior schrieb am
Boob Blox: Ohne Head-Tracking
Holla die Waldfee, das muss ein Freudscher Vertipper gewesen sein... ^^
schrieb am

Facebook

Google+