Silent Hill: Shattered Memories: Remake mit Änderungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Climax
Publisher: Konami
Release:
25.02.2010
25.02.2010
kein Termin
25.02.2010
Vorschau: Silent Hill: Shattered Memories
 
 
Test: Silent Hill: Shattered Memories
80
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Silent Hill: Shattered Memories
86
Jetzt kaufen ab 21,00€ bei

Leserwertung: 83% [12]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Silent Hill: Wiimake kommt

Schon Ende Februar hatte es Gerüchte gegeben, dass Climax an einem Wii-Remake von Silent Hill arbeitet, in der neuesten Ausgabe des US-Magazins Nintendo Power wurde das Projekt jetzt enthüllt.

Der PlayStation-Oldie wird demnach nicht nur technisch den Wii-Gegebenheiten angepasst, auch inhaltlich soll es diverse Neuerungen geben. Die Story soll frische Elemente verpasst bekommen, auch werde nicht alles so in der Reihenfolge geschehen, die man aus dem Original kennt.

Die Handlungen des Spielers werden u.a. eine Auswirkung darauf haben, wann man bestimmte Charaktere trifft oder welche Dinge man zu sehen bekommt. Erwartungsgemäß soll die Wiimote in die Puzzles eingebunden werden. Auch werde es Mittel und Wege geben, alle verschlossenen Türen irgendwann zu öffnen.

Silent Hill: Shattered Memories
ab 21,00€ bei

Kommentare

Wulgaru schrieb am
SuperMario2009 hat geschrieben:Hoffe es wird gut :roll:
Hab ich das richtig verstanden, man kann also nur noch fliehen anstatt zu kämpfen?
Mmh an sich eine interessante Änderung aber ob das was werden kann...
Es gibt ein Spiel wo das meiner Meinung nach funktioniert.
In "Haunting Ground" steuert man ein mehr oder weniger hilfloses Mädchen, welches innerhakb eines Schlosses von diversen Unholden verfolgt wird.
Ein sehr athmosphärisches Spiel und vor allem weil es keine Energieanzeige gibt, hat es ein ganz anderes Spielgefühl als bei anderen Horror Games
DarkX3ll schrieb am
Tony hat geschrieben:wurde nichts von einer psp version gesagt?
edit: Climax' website sagt:
New Wii & PSP Game
*freude*
Die PSP- und PlayStation2-Versionen werden eine eher traditionelle Spielsteuerung bieten, jedoch gleichfalls über die skizzierten Neuerungen verfügen. Alle drei Titel werden von Climax (Silent Hill: Origins PS2/PSP) entwickelt, der Soundtrack stammt vom Komponisten der Serie, Akira Yamaoka.
Quelle: Gamefront
2komma9 schrieb am
Crewmate hat geschrieben:Dabei Akira Yamaoka, der Produzent des Soundtracks gesagt, das er ein Wii SH nicht vorstellen kann.
Über google lässt sich das Interview finden.
auf 4players ist das Interview auch zu finden. Das ist allerdings von Mai 2007 und da war ja noch nicht unbedingt so abzusehen das die Wii zu dermaßen einschlägt.
wenn es ein richtiges Remake wird, hätte ich gesagt: gekauft, weil der 1. Teil wirklich noch mit Abstand der beste war. Aber so mal abwarten, nicht das es zu Verschlimmbesserungen kommt.
In der Tat können einem manchmal schnell Remakes zum Halse raushängen, weil man da schnell Geldmacherei wittert. Aber Silent Hill 1 ist nun schon 10 Jahre alt und ein Spiel an das man sich gerne zurückerinnert aber wenn man das PS1 Spiel wieder in die PS2 schiebt und an einem modernen großen Flachbildfernseher betrachtet, kommt einem das grafische Grauen entgegen...daher könnte es nach dem Tomb Raider 1 Remake das 2. Remake werden welches ich nur begrüßen kann.
Padi303 schrieb am
Hoffe es wird gut :roll:
Hab ich das richtig verstanden, man kann also nur noch fliehen anstatt zu kämpfen?
Mmh an sich eine interessante Änderung aber ob das was werden kann...
Lionsource schrieb am
Black Devil 2007 hat geschrieben:Endlich ein guter Grund, neben RE Chronicles und Zelda, die Wii zu kaufen :D
Du hast Metroid Prime und die Virtual Console Spiele vergessen. :wink:
schrieb am

Facebook

Google+