Pro Evolution Soccer 2010: Ab Herbst auch für Wii - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fußball
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
29.04.2010
06.2010
29.04.2010
29.04.2010
22.10.2009
29.04.2010
19.11.2009
Test: Pro Evolution Soccer 2010
82

“Immer noch ein gutes Fußballspiel und endlich überzeugt der Netzcode - aber Ballphysik, Zweikämpfe & Präsentation schwächeln.”

Test: Pro Evolution Soccer 2010
66

“Dank Mängeln beim Umfang und der Touchscreen-Steuerung eignet sich das iPhone-PES nur für den Kick zwischendurch.”

Test: Pro Evolution Soccer 2010
82

“Auf dem PC ist PES das beste derzeit erhältliche Fußballspiel.”

Test: Pro Evolution Soccer 2010
82

“Auf der PS2 ist PES trotz Stillstand immer noch das Maß aller Dinge im virtuellen Fußball und FIFA meilenweit voraus.”

Test: Pro Evolution Soccer 2010
82

“Immer noch ein gutes Fußballspiel und endlich überzeugt der Netzcode - aber Ballphysik, Zweikämpfe & Präsentation schwächeln.”

Test: Pro Evolution Soccer 2010
80

“Leicht kastrierte Umsetzung der PS2-Vorlage, aber immer noch der beste Kick für unterwegs!”

Test: Pro Evolution Soccer 2010
75

“Bessere Freistöße und Ausdauer als Faktor? Nicht mehr als ein Update von PES 2009.”

Leserwertung: 85% [19]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PES 2010: Ab Herbst auch für Wii

Konami hat für den kommenden Herbst auch eine Wii-Version von Pro Evolution Soccer 2010 angekündigt. Neben einer grafischen Frischzellen-Kur will man auch der Spielbalance neue Impulse verleihen, indem Sie Kicker auf dem Feld nicht nur über die gewohnte generelle Ausdauer, sondern auch über eine "unmittelbare Ausdauer" verfügen. Diese ist für kurzfristige Aktionen zuständig, doch verlieren Spieler nach zu intensiver Nutzung schneller die Kontrolle über den Ball.

Daneben soll auch die Steuerung überarbeitet: Angreifer werden diverse Finten ausführen können, während die Verteidigung mögliche Lücken effektiv schließen muss. Hier kommen vor allem die individuellen Fähigkeiten der Spieler sowie das Zusammenspiel im Team zum Vorschein. Völlig neu ist das Freistoßsystem, bei dem man ab sofort in die Perspektive des Spielers versetzt wird, während man mit dem Zeiger zielt und dabei den Ball auch anschneiden. Modi wie Champions Road und Meister Liga dürfen auch Wii ebenfalls nicht fehlen.


Quelle: Pressemitteilung Konami

Kommentare

Beckikaze schrieb am
Man wills ja ignorieren aber so viel Ignoranz schmerzt ja schon.
Dieter Nuhr hats schon gut zusammengefasst: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."
Wie Wii-Version schrubbt mit allen anderen Fassungen den Boden. Und ja, ich habe es seit PES 3 die ganze Zeit auf dem PC gespielt und kanns beurteilen. :)
E-G schrieb am
warum könnt ihr solche spinner nicht ignorieren? wir wissen doch alle welche version die letzten beiden jahre die beste war, da braucht man nurmal auf gamerankings schauen. auf son stuss wie im ersten post würd ich gar nichts geben, vor allem da er auch nach 3 jahren noch next gen schreibt... langsam wirds echt peinlich.
Wudda schrieb am
Troublemaker_ hat geschrieben:konami soll sich lieber auf die nextgen-version sprich xbox 360 und ps3 konzentrieren und nicht auf so eine dreckskonsole a la nintendo

lass mich raten.
Du bist 13?
Hast noch nie was von einer Konsole namens Snes gehöhrt?
klasse1975 schrieb am
wenn man keine ahnung hat soll man lieber sich in eine ecke verkriechen.
bt2: das wird geil, dann muss ich mir nicht die jetztige version kaufen.
Troublemaker_ schrieb am
konami soll sich lieber auf die nextgen-version sprich xbox 360 und ps3 konzentrieren und nicht auf so eine dreckskonsole a la nintendo
schrieb am

Facebook

Google+