Micky Epic: Spectors malerischer Trip - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Junction Point
Release:
25.11.2010
Test: Micky Epic
83

“Eine liebevolle Zeitreise und eine gelungene Rückkehr - für das ganz große Abenteuer fehlt der berühmten Maus aber die entscheidende spielerische Konsequenz.”

Leserwertung: 66% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Epic Mickey: Spectors malerischer Trip

Die Kollegen von CVG konnten ein paar Infos aus dem Epic Mickey -Preview der Game Informer samt Bildern ergattern. Dort wird der Spiel, dessen Stil von Warren Spector als "Tim Burton trifft Disney" beschrieben wird, als Spiel mit Plattform-, Erkundungs- und RPG-Elementen geschildert.

Bereits bekannt war, dass Mickey den Pinsel schwingen wird und so beispielsweise Objekte reparieren oder verschwinden lassen kann. Mittels des Malwerkzeugs kann man auch 'Skizzen' zum Leben erwecken, die einem dann im weiteren Verlauf des Spiels als Spezialkräfte zur Verfügung stehen werden. So wird man beispielsweise die Zeit verlangsamen oder einen Fernseher erschaffen können, der Gegner kurzzeitig ablenkt.

Laut Spector wird es verschiedene Herangehensweisen geben - man könne gerne heldenhaft spielen, aber auch alles zerstören, was einem in den Weg kommt. Das werde entsprechende Auswirkungen auf das Äußere und die Haltung der Maus haben.

Für die Gestaltung der Welt habe man sich von Disney World inspieren lassen und im Vergnügungspark Hunderte von Fotos aufgenommen, um entsprechende Vorlagen zu haben.

Kommentare

Thunderman2 schrieb am
Warten wir lieber auf bewegtes Material in Form eines Trailers. Stilistisch hattee ich etwas anderes erwartet. Der Mix aus Disney und Tim Burton gefällt mir trotzdem sehr gut
Armoran schrieb am
Oberon_901 hat geschrieben: Nur hab ich mir für dieses Setting einen etwas eigenwilligeres Design erhofft.
Gerade nach dem ersten Artwork-shot sah er ziehmlich stylisch aus.
Alleine von den Screenshots würde ich Beispielsweise auch keine Entscheidung für gut und böse erwarten, das alleine wirft viele Fragezeichen für mich auf wie das eingebunden wird... Dazu wurde bereits gesagt das es ein ganzes Unviersum abdeckt und verschiedene Stile mit einbezieht, wer weiß also nicht ob dies nur ein früheres Level ist und später die anderen in der "vergessenen Zone" nicht etwas ganz anderes ?
Auch sind das nur die ERSTEN Screenshots, das heißt das Projekt kann sich noch in alle Richtungen weiter entwickeln und jegliche Ankündigungen über Bord werfen, ob zum posi- oder negativen, das wird man sehen...
Ich will bei diesem Projekt überhaupt nichts vermuten da ich am Ende wahrscheinlich sowieso falsch liegen würde, aber ich bin mir relativ sicher das wir noch mit der ein oder anderen Sache überrascht werden die wir SO nicht erwartet hätten ;)
Oberon_901 schrieb am
An für sich hab ich ja nichts gegen Old-school Mickey.
Nur hab ich mir für dieses Setting einen etwas eigenwilligeres Design erhofft.
Gerade nach dem ersten Artwork-shot sah er ziehmlich stylisch aus.
Bild
Jetzt halt etwas zu knuffig
Wulgaru schrieb am
Genial wäre das, ein Fable-Oldschool-Phantasia-Mickey :verliebt:
crewmate schrieb am
KleinerMrDerb hat geschrieben:Ich hab mir Mickey als Spielfigur irgendwie düsterer vorgestellt.
Irgendwie passt sone 08/15 Mickey Maus garnicht zu dem restlichen Style!
Bei Kingdom Hearts waren die ja auch zu jedem Level passend gekleidet!
Ich bin trotzdem immer noch sehr gespannt auf dieses Spiel.
Ich freue mich über jedes Spiel was sich traut anders zu sein!

Waren Spector hat geschrieben:Das werde entsprechende Auswirkungen auf das Äußere und die Haltung der Maus haben.
Mit entsprechenden Handlungen wirst du wohl deinen bösen mickey bekommen.
schrieb am

Facebook

Google+