The Legend of Zelda: Skyward Sword: Lässt Ocarina den Vortritt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
18.11.2011
Test: The Legend of Zelda: Skyward Sword
84

“Ein richtig gutes und umfangreiches Abenteuer - aber auch das bisher schwächste Zelda.”

Leserwertung: 90% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Zelda Skyward Sword: Lässt Ocarina den Vortritt

The Legend of Zelda: Skyward Sword (Action) von Nintendo
The Legend of Zelda: Skyward Sword (Action) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Da war doch was: Noch auf der E3 2010 hatte Nintendo verkündet, The Legend of Zelda: Skyward Sword werde Anfang 2011 erscheinen. Dass jenes Versprechen nicht eingehalten werden würde, hatte sich bereits vor einigen Monaten angedeutet, gab es doch verdächtig wenig Neuigkeiten über und PR-Bemühungen für Links nächstes Abenteuer. Im Dezember schließlich ließ Shigeru Miyamoto verlauten, man habe schon mehr als die Hälfte des Spiels fertiggestellt.

Ein Weilchen wird Skyward Sword wohl auch noch auf sich warten lassen: Im Rahmen eines Treffens mit Aktionären Nintendos teilte Satoru Iwata mit, das Spiel werde erst nach The Legend of Zelda: Ocarina of Time  erscheinen. Wann genau das 3DS-Remake des N64-Klassikers in den Handel kommen wird, ist nicht bekannt - laut Angaben des Herstellers ist es aber definitiv nicht für den als "Startphase" definierten Zeitraum eingeplant und wird demnach erst irgendwann nach der E3 2011 (Anfang Juni) veröffentlicht.

Kommentare

ruffygx schrieb am
Also: Nintendo veröffentlich zum erstenmal, nach über 10 jahren ein remake des am besten bewertetsten titel aller zeiten. Genau diesen satz musst du mal genau lesen. Weißt du was das game für ne goldgrube gewesen wäre? wäre auf dem DS auch schon möglich gewesen, hat ja N64 leistung. Oder auf dem gamecube hätte mans sicher auch als einzelnes spiel verkaufen können. Andere firmen hätten dieses game dermaßen ausgebeutet. Von daher gibts kein grund sich zu beschweren, und außerdem, wenn dus 3 mal kaufst, biste selber schuld Razz dann sagst du vllt "ja aber es war doch halt dabei", und genau das ist es, was ich meine

Öhm, auf dem GameCube gabs auf jeden Fall MasterQuest. War das nicht ein Remake mit unveränderter Grafik (nur Items getauscht und stärkere Gegner)?
Wuschel666 schrieb am
Onekles hat geschrieben:Wie oft wollen die OoT eigentlich noch veröffentlichen? Ich glaub, ich hab's mittlerweile schon 3mal gekauft...

Ich versteh das nich so ganz.... Zelda OoT wurde noch NIE geremaked und myamoto hatte mal gesagt, er würde nie ein remake zu einem zelda game machen. Daher kam das doch wirklich überraschend.
Es gibt natürlich ports davon, ABER:
Der eine is in der Zelda Collector's Edition, die es nie offiziell zum verkauf gab, sondern im sterne katalog von club nintendo. Und sie ist, wie der name schon sagt, ein sammler objekt.
Die andere kam mit Wind Waker als BONUS in der erstauflage, es wurde nie als eigenes spiel verkauft, lediglich als bonus obendrauf. zudem hat nintendo noch ne abgewandelte version names master quest dazugepackt, nich einfach nur en ollen port.
Und es gab noch eine solche disc bei mario kart, war genauso ein bonus wie bei wind waker.
Aber als einzelnes spiel für das sie 60 euro oder ähnliches verlangt haben, gab es Zelda OoT nur einmal: für das N64 (100DM hab ich glaub gezahlt damals, kein spiel war das geld mehr wert).
Also: Nintendo veröffentlich zum erstenmal, nach über 10 jahren ein remake des am besten bewertetsten titel aller zeiten. Genau diesen satz musst du mal genau lesen. Weißt du was das game für ne goldgrube gewesen wäre? wäre auf dem DS auch schon möglich gewesen, hat ja N64 leistung. Oder auf dem gamecube hätte mans sicher auch als einzelnes spiel verkaufen können. Andere firmen hätten dieses game dermaßen ausgebeutet. Von daher gibts kein grund sich zu beschweren, und außerdem, wenn dus 3 mal kaufst, biste selber schuld :P dann sagst du vllt "ja aber es war doch halt dabei", und genau das ist es, was ich meine
Ach ja doch, ein port gibts, der nur dieses spiel bietet: die version im wii shop kanal. Aber der wii shop is dafür da, dass man retro spiele drin kaufen kann. Find da zählt also nur halb. und...
JesusOfCool schrieb am
werden sie aber nicht tun, zumindest nicht gleich und vmtl auch nicht für den 3DS
a link to the past ist ~10 jahre später als gba port erschienen, und OoT kommt jetzt ~14 jahre nach release als remake. da würd ich mit nem port vor dem 3DS nachfolger ehrlich gesagt nicht rechnen, auch wenns technisch möglich wäre. da würd sich nintendo ja selbst ins knie schießen.
Levi  schrieb am
Teakus hat geschrieben:Hm also wenn ich mir vorstelle, dass der 3DS ähnliche grafische Fähigkeiten wie die Wii beherrscht könnte ich mir auch durchaus vorstellen, dass Z:SS auch für den 3DS erscheint. Nur so ne Vermutung und wahrscheinlich auch wunschdenken aber unmöglich? Nein.

da SS ganz stark auf motion+ setzen wird, und viele Rätsel sich vermutlich genau darum drehen werden (anders als noch bei TP, welches als GC-Konzipiert war) glaube ich das eher weniger ... nichts desto trotz könnte man schon auf den gedanken kommen :)
Teakus schrieb am
Hm also wenn ich mir vorstelle, dass der 3DS ähnliche grafische Fähigkeiten wie die Wii beherrscht könnte ich mir auch durchaus vorstellen, dass Z:SS auch für den 3DS erscheint. Nur so ne Vermutung und wahrscheinlich auch wunschdenken aber unmöglich? Nein.
schrieb am

Facebook

Google+