THQ: Game Tablet für Wii angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

THQ: Game Tablet für Wii angekündigt

THQ (Unternehmen) von
THQ (Unternehmen) von
Neben dem Messeprogramm und Red Faction: Battlegrounds hat THQ anlässlich der gamescom auch ein Game Tablet für Nintendos Wii angekündigt: Das uDraw GameTablet (siehe Foto unten & Galerie) wurde von THQ exklusiv für die Konsole entwickelt und soll in Europa voraussichtlich ab Anfang 2011 erhältlich sein. Das Zubehör soll zusammen mit uDraw Studio  (Screenshots), einem umfangreichen, künstlerischen Mal-Videospiel erscheinen. Mit Pictionary (ein Mal-/Ratespiel - Screenshots) und Dood's Big Adventure  (ein Jump'n'Run mit selbst erstellbaren Figuren und Hintergründen - Screenshots) sollen auch zwei maßgeschneiderte Spiele zum Release erhältlich sein. Weitere Titel seien bereits in Planung. Preisangaben für Hard- und Software wurden noch nicht gemacht. Zu den Features:

Das Gerät ist ein kleines weißes Tablet mit einer 4 x 6 Zoll-Zeichenfläche (10,16 cm x 15,24 cm) und einem abnehmbaren, druckempfindlichen Stift, der im Vergleich zur Wii Remote eine noch präzisere Steuerung ermöglicht. Die Wii Remote lässt sich direkt am uDraw GameTablet anschließen und versorgt das Tablet so mit Strom. Die Wii Remote-Trageschlaufe und der Stift lassen sich bequem verstauen, wenn sie nicht gebraucht werden.

Das uDraw GameTablet verfügt über "Tilt-and-Roll"-Neigungssteuerung, die es dem Anwender gestattet, Spielfiguren mittels Stift-Bewegungen durch die Spielabschnitte zu steuern. Zusätzlich erlaubt die Unterstützung von SD-Karten das Abspeichern und spätere Ausdrucken von erstellten Zeichnungen und anderer uDraw-Kunstwerke.


Quelle: Pressemitteilung THQ

Kommentare

monkeybrain schrieb am
find die idee auch toll nur irgenwie ein wenig sinnlos..
für pictionary brauch ich mir wirklich kein spiel inkl zusatzhardware leisten, ein stift und papier tuts allemal..
bzgl des grafikprogramms bin ich ob der stärke des wii-grafikprozessors auch skeptisch.
ich schätze der erfolg wird eng an den preis des tablets gebunden sein..
Ilumi schrieb am
Irgendwann wird es in einer Maus+Tastatur enden ^^
Balmung schrieb am
Interessante Idee, mal gespannt was daraus wird.
Lé Swirrt schrieb am
Wie man aus einer Wii einen DS macht^^
schrieb am

Facebook

Google+