Sadness: Traurigkeit dank Gamebryo - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Nibris
Publisher: Nibris
Release:
2007

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sadness: Traurigkeit dank Gamebryo

Sadness , vor langer Zeit für Wii angekündigt und gelegentlich schon als klassische Vaporware verschrien, gibt mal wieder ein Lebenszeichen von sich: Emergent Technologies gibt bekannt, dass der für das Spiel zuständige Entwickler Nibris die Gamebryo-Engine für den Titel lizenziert hat.

Die Engine-Spezialisten hatten bereits vor einiger Zeit eine ältere Version der Technologie, die u.a. in Spielen wie Morrowind und Oblivion zum Einsatz kam, für Nintendos Konsole portiert. Man habe Gamebryo seit einigen Monaten evaluiert, so Nibris, und sich nun dafür entschieden, das Paket für das Spiel zu verwenden.

Sadness soll acht arg unterschiedliche Ausgänge haben, die davon abhängen, wie sich der Spieler in bestimmten Situationen verhalten hat. Wann das "an Erwachsene mit starken Nerven" gerichtete Horror-Abenteuer erscheinen soll, ist allerdings nach wie vor nicht bekannt.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

crewmate schrieb am
E-G hat geschrieben:mein persöhnliches duke nukem 4 ever

Dito, es ist zum schreien!!!!
nun, bald wird ja die neue Nibris Seite eröffnet, vieleicht gibts dann was neues.
"Raid over the River", "Sadness" und "Children of the Night".
3 Spiele von denen man nicht mehr als superbe Artworks gesehen hat.
Und zumindest 2 davon haben soooooo viel Potenial.
johndoe731183 schrieb am
Oh, sie haben sich jetzt schon für eine Engine entschieden. Nach etwa zwei Jahren, ist das nicht etwas übereilt?
Zwar bin ich 'nem gepflegten Horrorspiel nie abgeneigt, aber das Umjubeln von Sadness, kann ich nicht nachvollziehen.
Außer dem in Wirklichkeit absolut nichts sagenden "Trailer" damals und ein paar Zeichnungen von Monstern (oder war's sogar nur eine) hat man noch absolut nichts von diesem Spiel gesehen.
Aber macht nur, ich bleibe gespannt.
E-G schrieb am
ach das kommt doch nie :P
ich wette das studio geht beim kauf der engine pleite *g*
mein persöhnliches duke nukem 4 ever
Vegan Gamer schrieb am
Jaaaaa, ein Lebenszeichen! Das Spiel könnte wirklich ganz, ganz toll werden!!!
HYPE-ALARM!!! ;)
schrieb am

Facebook

Google+