Metroid Prime 3: Corruption: Retro wendet sich Neuem zu - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Retro Studios
Publisher: Nintendo
Release:
26.10.2007
Test: Metroid Prime 3: Corruption
92
Jetzt kaufen ab 32,99€ bei

Leserwertung: 93% [22]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Metroid: Retro wendet sich Neuem zu

Im Interview mit Yahoo! Games spricht Mark Pacini von den Retro Studios über die Entwicklung von Metroid Prime 3: Corruption . So war das Spiel schon neun Monate in Produktion gewesen, als man von der neuartigen Steuerung des Gamecube-Nachfolgers erfuhr. Diese erlaubte es ihnen, das Spiel etwas actionlastiger als die Vorgänger zu machen - bei denen hatte man sich wegen des Controllers eher zurückgehalten.

Pacini bestätigt auch, dass Retro sich mit dem Abschluss der Prime-Trilogie vorerst von Metroid verabschiedet. Er sei sich sicher, dass weitere Metroid-Titel (von anderen Teams) folgen werden, sein Studio arbeite nun aber erstmal an einem anderen Projekt.

Metroid Prime 3: Corruption
ab 32,99€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+