Metroid Prime 3: Corruption: Kein Onlinemodus - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Retro Studios
Publisher: Nintendo
Release:
26.10.2007
Test: Metroid Prime 3: Corruption
92
Jetzt kaufen ab 32,99€ bei

Leserwertung: 93% [22]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Metroid Prime 3: Kein Onlinemodus

Michael Kelbaugh, Präsident und Geschäftsführer der Retro Studios, stellte sich den Fragen von Gamepro.com. Erwartungsgemäß plauderte man über Metroid Prime 3: Corruption . Der Shooter, der am 27. August in den USA erscheinen wird - ein PAL-Releasedatum gibt es bis dato nicht -, bildet den Abschluss der Prime-Trilogie. Dies sei von Anfang an so geplant gewesen, mit Corruption werde man die Reihe definitiv beenden. Sagt Kelbaugh, merkt aber auch an, dass eine Marke wie Metroid natürlich nie komplett auf Eis gelegt werde.

Der dritte First-Person-Ausflug von Samus wird übrigens keinerlei Onlinemodi bieten. Retro habe sich voll darauf konzentrieren wollen, den Einzelspielermodus so gut wie möglich zu machen, anstatt Ressourcen auf andere Bereiche zu verschwenden. Man habe allerdings am Anfang der Entwicklung über ein derartiges Feature nachgedacht.

Metroid Prime 3 soll sich deutlich epischer als die beiden Vorgänger anfühlen, dementsprechend wird sich auch der Soundtrack anhören. Welcher laut Gamepro in gewisser Hinsicht an die musikalische Untermalung von Halo erinnert.


Metroid Prime 3: Corruption
ab 32,99€ bei

Kommentare

E-G schrieb am
Gryfid1 hat geschrieben:welche spiel werden bis jetzt profitieren eigentlich von online dienst? bzw. wie...
mario strikers charged, pokemon battel revolution (noch nicht bei uns) und da war noch was...
übrigens is die offizielle genere bezeichnung first person action adventure
Gryfid1 schrieb am
welche spiel werden bis jetzt profitieren eigentlich von online dienst? bzw. wie...
E-G schrieb am
kann man nur hoffen das red steel 2 online tauglich wird.
auch wenn ichs immer noch nicht ganz glaube dass die keinen online multiplayer hier einbauen :roll:
Eisregen121 schrieb am
Ja aber Halo 1 hatte keinen Online Modus weil damals XBL noch nicht stand, und teil 2 ist bis heute das erfolgreichste Online SPiel. Also so ganz passt der Halo vergleich nicht. Denn hier trifft es sehr gut zu das man Online einiges reisen kann.
Bei Halo 2 und GoW gibt es immer noch genügend leute die das Spiel noch nie Offline gezockt haben. man braucht sich nur mal die GoW Gamerscore ansehen. Viele haben alle Online Punkte voll, aber keinen einzigen offline Punkt.
Estacado schrieb am
nein!!! Kein Online-Modus, ich habe einen erwartet, wollte ir das game eigebtlich zulegen, ok dann halt eben nicht, vorbei mit dem game!!
Aber so ein bullshit, Halo 1+2 hatten einen genialen Einzelplayer, wer behauptet, sie seinen schlecht gewesen, täuscht sich, immerhin hat sich das Spiel ca. 18 Millionen verkauft, und nicht nur wegen Multiplayer!!!!!! Null Peil!lol
schrieb am

Facebook

Google+